Autor Thema: Biolam  (Gelesen 581 mal)

tehak

  • Member
  • Beiträge: 1
Biolam
« am: Mai 23, 2017, 22:48:15 Nachmittag »
Hallo,

habe eine Frage zum Biolam Mikroskop.
Ich hatte ein Biolam gekauft. Mit dabei sind 2 Linsen in Messing eingefasst. Wer kann ir zu deren Funktion etwas sagen ?

Vielen Dank

mfG

tehak

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 11157
  • ∞ λ ¼
Re: Biolam
« Antwort #1 am: Mai 24, 2017, 11:57:21 Vormittag »
Hallo,

was sagt denn der Verkäufer?

Kleiner Tipp: wenn du dich vorstellst in der Rubrik: Mikroskopiker im Netz dann kannst du ein wenig mehr über dich erzählen, dann tut man sich viel leichter dich fundiert zu beraten. So weiß man nicht soll man bei Adam und Eva anfangen oder mikroskopierst du schon seit 80 Jahren?

Und: ein Bild sagt mehr als 1000 Worte!
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Sommerwarm

  • Member
  • Beiträge: 14
Re: Biolam
« Antwort #2 am: Mai 31, 2017, 09:05:35 Vormittag »
habe jetzt im Netz gelesen, dass diese Mikroskope ein richtiges Schnäppchen sind. viele Teile kann man auch für kleines Geld nachkaufen  ::)
Beste Grüße,
Sommerwarm