Autor Thema: toupcam - toupview (okularkamera) einstellungen fast wie blitzen  (Gelesen 219 mal)

güntherdorn

  • Member
  • Beiträge: 232
    • mikroskopie-gruppe-bodensee
toupcam - toupview (okularkamera) einstellungen fast wie blitzen
« am: Juni 19, 2017, 10:39:21 Vormittag »
info für toupcam - toupview anwender, und alle anderen mit okularkameras.
einstellungen fast wie blitzen:

1. links unter "belichtung+empfindlichkeit"
2. autobelichtung AUS !
3. belichtungsziel: ca.165 (mittel-stellung)
4. belichtungszeit: auf kleinsten millisec-wert verschieben (erst wenn 5. zuerst auf max.!)
    ergibt bei normaler mikroskopier-helligkeit fast immer werte zwischen 1,5ms und 2ms, letzteres entspricht 1/500 belichtungszeit.
    wenn helleres bild im mikroskop, kann man sogar gelegentlich 1ms (=1/1000sec.) erreichen.
5. verstärkung: auf max. = 3x

der grösste nachteil ist, das die okularkameras bzw. deren software, zwischen maus-auslöse-klick und
realer aufnahme ca. 0,3-0,5 sec. zeitversatz haben! d.h. schnelle tier´chen sind längst aus dem bildfeld wenn das bild entsteht.
d.h. es sind immer viele testaufnahmen nötig.
hatte natürlich mit allen möglichen tricks mit blitzer zu fotografieren versucht...unmöglich bei (3 verschied.) okularkameras.
« Letzte Änderung: Juni 29, 2017, 15:13:47 Nachmittag von güntherdorn »