Autor Thema: Pollen der Lilie im Phasenkontrast  (Gelesen 766 mal)

Frank Fox

  • Member
  • Beiträge: 1640
    • Professionelle Mikrofotografie und Makrofotografie
Pollen der Lilie im Phasenkontrast
« am: Juli 07, 2017, 15:26:28 Nachmittag »
Hallo liebe Mikrofreunde,

der Phasenkontrast wird oft stiefmütterlich behandelt und selten gezeigt.
Doch gerade die sanfte Darstellung dieses Kontrastverfahrens finde ich faszinierend.

Pollen der Lilie im variablen neg./pos. Phasenkontrast (PHv) und Zentralabschattung

Equipment: Zeiss Jena Jenaval Kontrast

Bei Interesse kann ich auch die gleiche Aufnahme als "strenger" Phasenkontrast zeigen.

Viel Vergnügen beim Betrachten der Aufnahmen.


Pollen der Lilie - pos. Phv


Pollen der Lilie - neg. Phv


Pollen der Lilie - Zentralabschattung

Herzliche Grüße Frank Fox 

güntherdorn

  • Member
  • Beiträge: 251
    • mikroskopie-gruppe-bodensee
Re: Pollen der Lilie im Phasenkontrast
« Antwort #1 am: Juli 13, 2017, 17:03:01 Nachmittag »
kommt hellfeld auch noch als gegenstück ?
(ggf. mit mass-balken).
güntherdorn
- gerne per du -
günther dorn
http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=444.0
www.mikroskopie-gruppe-bodensee.de
gildus-d@gmx.de.de
(info@jet-fotodigital.de)

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 11611
  • ∞ λ ¼
Re: Pollen der Lilie im Phasenkontrast
« Antwort #2 am: Juli 13, 2017, 19:41:09 Nachmittag »
Hallo Frank,

 sehr attraktiv in der Tat. Aber absolut ungewöhnlich für Pollen. Ich plädiere deshalb wie Günther für eine Ergänzung im HF.
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Tausendblatt

  • Member
  • Beiträge: 421
    • Mikrographica Webseite
Re: Pollen der Lilie im Phasenkontrast
« Antwort #3 am: Juli 13, 2017, 22:39:04 Nachmittag »
Moin Frank,

schön und sehr interessant, erinnern mich an Schneckeneier... :-)

Beste Grüße
Jens

Frank Fox

  • Member
  • Beiträge: 1640
    • Professionelle Mikrofotografie und Makrofotografie
Re: Pollen der Lilie im Phasenkontrast
« Antwort #4 am: Juli 16, 2017, 15:19:50 Nachmittag »
Hallo zusammen,

Danke euch  :)

Es hat leider etwas aus Zeitmangel gedauert. Hier nun das Foto im HF.
Die Pollen haben etwa einen Durchmesser von 0.095mm.
Auf dem Präparat steht "Lily pollen".

Herzliche Grüße
Frank


Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 11611
  • ∞ λ ¼
Re: Pollen der Lilie im Phasenkontrast
« Antwort #5 am: Juli 16, 2017, 17:32:34 Nachmittag »
Danke Frank,

künstlerisch nicht so wertvoll, gefällt mir aber besser. Liegt wohl an den alten Sehgewohnheiten?
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Frank Fox

  • Member
  • Beiträge: 1640
    • Professionelle Mikrofotografie und Makrofotografie
Re: Pollen der Lilie im Phasenkontrast
« Antwort #6 am: Juli 17, 2017, 08:44:43 Vormittag »
Lieber Klaus,

ja, manchmal sind Aufnahmen mit weniger Details schöner.
Nicht jedes Objekt ist für PH geeignet.

Herzliche Grüße
Frank

rhamvossen

  • Member
  • Beiträge: 1198
Re: Pollen der Lilie im Phasenkontrast
« Antwort #7 am: Juli 17, 2017, 11:39:12 Vormittag »
Hallo Frank,

Ich finde das Hellfeld Bild auch besser. Abgesehen davon ob etwas künstlerisch ist oder nicht, ich finde es immer sehr hilfreich um Mikroskop Bilder an Laien sehen zu lassen. Die beobachten das alles mit ganz andere Augen als wir Mikroskopiker. Frage mal einen Laien welches Bild das meist Deutlich ist. Die Antwort wird fast sicher das Hellfeld Bild sein. Beste Grüsse,

Rolf