Mikro-Forum

Bibliothek => Methoden => Histologie => Thema gestartet von: Ronald Schulte am September 20, 2011, 19:55:07 Nachmittag

Titel: HISTOLOGIE: Video Mikrotomschneiden mit Technovit 7100
Beitrag von: Ronald Schulte am September 20, 2011, 19:55:07 Nachmittag
Heute mal wider was anderes.
Letzten Sonntag war wider so ein Schneidetag geplant nur dies mal kein Paraffin sondern Technovit 7100.
Vielleicht ist es interessant mal zu beobachten wie das so vorgeht.
Die meisten kennen es wohl aber sicher sind noch viele da die es noch nie gesehen haben. Darum diesen Beitrag.
Das Video habe ich auf YouTube gepostet und von Englischen Texten vorgesehen weil es ja auch anderen einsehen möchten.

Den Link um es auf zu rufen: Starte Video auf Youtube (http://www.youtube.com/watch?v=6ZBHveyKEnI)

(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures002/73475_56328178.jpg)

Grüße Ronald
Titel: Re: HISTOLOGIE: Video Mikrotomschneiden mit Technovit 7100
Beitrag von: Peter V. am September 20, 2011, 21:40:52 Nachmittag
Hallo Ronald,

sehr schönes Video!
Und ein tolles Mikrotom. Das sieht ja aus wie neu!
Ich dachte nicht, dass man sooo langsam schneiden muss.

Herzliche Grüße
Peter

Titel: Re: HISTOLOGIE: Video Mikrotomschneiden mit Technovit 7100
Beitrag von: Ronald Schulte am September 21, 2011, 13:36:14 Nachmittag
Peter,

Das die schneidegeschwindigkeit so niedrig ist hatte ich auch nicht gedacht aber ich war bei Dieter Stoffels und der hat das so unterrichtet.
Das wird von Kulzer auch nicht beschrieben. Das muss man selbst herausfinden.

Grüße Ronald
Titel: Re: HISTOLOGIE: Video Mikrotomschneiden mit Technovit 7100
Beitrag von: Jan Kros am September 21, 2011, 14:04:20 Nachmittag
Hallo Ronald
Sehr schönes Video und auch ein schönes Mikrotom
Wie Peter schon sagte was auffällt ist die Geschwindigkeit, die werde ich mir merken.
Danke fürszeigen
Ich nehme an dass das Video auch auf deine Webseite steht
Herzlichen Gruss
Jan
Titel: Re: HISTOLOGIE: Video Mikrotomschneiden mit Technovit 7100
Beitrag von: Ronald Schulte am September 21, 2011, 14:07:03 Nachmittag
Jan,

Meine Website wird ist Heute oder Morgen bearbeitet.

Grüße Ronald
Titel: Re: HISTOLOGIE: Video Mikrotomschneiden mit Technovit 7100
Beitrag von: Rawfoto am September 21, 2011, 22:24:34 Nachmittag
Lieber Ronald

Absolute Spitze, ich arbeite zwar nicht mit So einem Mikrotom, konnte aber Rueckschluesse fuer Verbesserung meiner Technik ableiten ...

Danke fuers Zeigen :-)

Gerhard
Titel: Re: HISTOLOGIE: Video Mikrotomschneiden mit Technovit 7100
Beitrag von: Fahrenheit am September 21, 2011, 22:42:33 Nachmittag
Lieber Ronald,

vielen Dank für den aufschlußreichen Film! Die geringe Schneidegeschwindigkeit hat mich wie manch einen meiner Vorschreiber auch verwundert.

Herzliche Grüße
Jörg
Titel: Re: HISTOLOGIE: Video Mikrotomschneiden mit Technovit 7100
Beitrag von: Ronald Schulte am September 22, 2011, 09:52:58 Vormittag
@Jörg, Gerhard,

Natürlich habe ich zuerst versucht um das Technovit zu schneiden mit mein A&O 820 aber das geht einfach nicht.
Mit Handtrieb kann man zwar ein kleines Stückchen schneiden aber den Schnitt wird nicht sauber.
Schneiden mit meine Leica Einwegklingeln ist auch nicht möglich; die Messer sind nicht Steif genug.
Auch die fehlende Retraktion wird schnell ein Hindernis und das Messer zerstört schnell das Gewebeblock und umgekehrt.

Grüße Ronald
Titel: Re: HISTOLOGIE: Video Mikrotomschneiden mit Technovit 7100
Beitrag von: CaDi am September 22, 2011, 21:07:46 Nachmittag
Lieber Ronald,

nach längerer Zeit bin ich mal wieder im Forum unterwegs. Als erstes habe ich mir Dein Video angeschaut, es hat sich gelohnt!
Ein sehr schöner Film, mit super Aufnahmen und einem, wie schon bemerkt wurde, außerordentlich sauberem Arbeitsplatz :-)

Praktisch beim Schneiden mit Kunstharz ist in jedem Fall der wenige Abfall der anfällt ;-).

Vielleicht zeige ich demnächst mal Aufnahmen von TEM/REM, wenn ich darf. Gestern habe ich das erste Mal am REM gearbeitet,
sehr interessant.

Viele Grüße,
Carsten
Titel: Re: HISTOLOGIE: Video Mikrotomschneiden mit Technovit 7100
Beitrag von: Ronald Schulte am September 22, 2011, 21:30:59 Nachmittag
Lieber Carsten,

Schön mal wider dich im Forum zu sehen. Ich habe dich vermisst.

Es stimmt sehr das das saubermachen, nach ein Schneide Session mit Kunststoff, sehr einfach ist. Normal brauche ich mit mein A&O und Paraffin sicher eine halbe Stunde um all den 'Dreck' ab zu putzen und wider leicht ein zu Ölen mit Paraffinöl aber mit Technovit ist es weniger wie eine Minute.

Ich freue mich sehr auf deine TEM/REM Bilder aber das ist für mich, und viele leser hier, eine neue Welt so du musst da etwas mehr erklären. Mit ein Bild zeigen bist du nicht fertig!

Hast du schon gesehen wie Florian die viele Histo-Beiträgen hier im Forum geordnet hat in einen Beitrag?

Grüße Ronald  
Titel: Re: HISTOLOGIE: Video Mikrotomschneiden mit Technovit 7100
Beitrag von: Holger Adelmann am September 23, 2011, 09:38:33 Vormittag
Hallo Ronald,

das ist sehr instruktiv, vielen Dank.
Donnerwetter, das Mikrotom sieht ja aus wie neu!!

Herzliche Grüsse
Holger
Titel: Re: HISTOLOGIE: Video Mikrotomschneiden mit Technovit 7100
Beitrag von: Ronald Schulte am September 23, 2011, 15:09:09 Nachmittag
Holger,

Ja das Video mag ich auch. So bekommt man eine Ahnung wie es Funktioniert.

Das Mikrotom habe ich Gans aus den USA geholt aber lohnte sich auch.
Mit den Verkäufer war verabredet das er es gut verpacken sollte sonst....., und das hat er auch gemacht.
Dann kann so eine Maschine auch überleben.

(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures002/73738_14086786.jpg)

(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures002/73738_40687351.jpg)

(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures002/73738_57568688.jpg)

(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures002/73738_11505981.jpg)

(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures002/73738_1983192.jpg)

Grüße Ronald