Mikro-Forum

Bibliothek => Aufnahmen => Leben im Wassertropfen => Thema gestartet von: Manfred Melcher am April 20, 2013, 18:28:04 Nachmittag

Titel: Zeigt her eure Bilder: Moostierchen
Beitrag von: Manfred Melcher am April 20, 2013, 18:28:04 Nachmittag


Liebe Mikrofotofreunde,

eines der schönsten Süßwassergeschöpfe ist das Moostierchen. Es lässt sich schon unter dem Stemi gut beobachten und man kann mit etwas Glück den Zyklus vom Schlüpfen bis zur Statoblastenbildung in der Kultur miterleben. Die schwimmfähigen Statoblasten (Flottoblasten) lassen sich im Frühjahr nach der Frostperiode in der Uferzone von Seen oft in großer Menge einsammeln. Bei Zimmertemperatur schlüpfen die Tiere schon nach wenigen Tagen.



          (https://www.mikroskopie-forum.de/pictures003/124145_1048686.jpg)

                                                                      Cristatella mucedo.


          (https://www.mikroskopie-forum.de/pictures003/124145_47190871.jpg)


Einige Flottoblasten habe ich mit einem gelben Pfeil markiert. Sie schwimmen an der Wasseroberfläche (im Bild zusammen mit Daphnia-Eiern).



          (https://www.mikroskopie-forum.de/pictures003/124145_43214430.jpg)


   Viel Spaß!


   Liebe Grüße

   Manfred

Titel: Re: Zeigt her eure Bilder: Moostierchen
Beitrag von: Tausendblatt am April 20, 2013, 20:18:26 Nachmittag
Hallo Manfred,

schön, da hätte ich einen Film:

http://www.youtube.com/v/pv9NiIcYcCQ?rel=0" type="application/x-shockwave-flash"width="640" height="360"

oder unter:

http://www.youtube.com/watch?v=pv9NiIcYcCQ

Beste Grüße

Jens
-----------------------------------------------------------------------
Zeiss Standard 18; Planapo 4; Neofluare 6,3, 10, 16, Kondensor Achr.-Apl. in Dunkelfeld-Position.

P.S.: Den falschen Plural im Vorspann bitte ich zu entschuldigen - richtig ist ein Bryozoon / viele Bryozoa :-S
Titel: Re: Zeigt her eure Bilder: Moostierchen
Beitrag von: rekuwi am April 20, 2013, 20:46:46 Nachmittag
Lieber Jens,

die Bewegung der Flimmerhärchen auf den einzelnen Tentakeln ist grandios. Habe ich so noch nicht gesehen. Toll!
Danke für diese Erkenntnis.

Herzliche Grüße
Regi
Titel: Re: Zeigt her eure Bilder: Moostierchen
Beitrag von: Tausendblatt am April 21, 2013, 00:22:16 Vormittag
Liebe Regi,

das freut mich, danke.

Beste Grüße

Jens

Lieber Jens,

die Bewegung der Flimmerhärchen auf den einzelnen Tentakeln ist grandios. Habe ich so noch nicht gesehen. Toll!
Danke für diese Erkenntnis.

Herzliche Grüße
Regi
Titel: Re: Zeigt her eure Bilder: Moostierchen
Beitrag von: Klaus Herrmann am April 21, 2013, 10:41:59 Vormittag
Lieber Jens,

das "Lockbild" hat mich nicht verführt den Film anzusehen, erst Regis berechtigtes Lob hat mich neugierig gemacht. Da bin ich aber froh, dass ich rein geschaur habe und kann es nur empfehlen.

Grandios wie du dieses geordnete Flimmern aufgenommen hast!

Da kann man die falsche Grammatik gelassen ertragen!
Titel: Re: Zeigt her eure Bilder: Moostierchen
Beitrag von: Bernhard Kaiser am April 21, 2013, 11:28:33 Vormittag
Hallo Manfred,

Moos... hat mich natürlich elektrisiert. Wunderschön! Schön wie Moos.

Freundliche Grüße
Bernhard Kaiser
Titel: Re: Zeigt her eure Bilder: Moostierchen
Beitrag von: Tausendblatt am April 21, 2013, 15:21:29 Nachmittag
Hallo Klaus,

danke für das Kompliment. :-)
Das Lockbild ist der eingebettete Film, beim Anklicken spielt er ab...

Viele Grüße

Jens

Lieber Jens,

das "Lockbild" hat mich nicht verführt den Film anzusehen, erst Regis berechtigtes Lob hat mich neugierig gemacht. Da bin ich aber froh, dass ich rein geschaur habe und kann es nur empfehlen.

Grandios wie du dieses geordnete Flimmern aufgenommen hast!

Da kann man die falsche Grammatik gelassen ertragen!
Titel: Re: Zeigt her eure Bilder: Moostierchen
Beitrag von: wimeisrhi am April 26, 2013, 21:50:37 Nachmittag
Hallo Jens,
wunderschöne Aufnahmen. Für mich interessant, da ich gerade über einen kurzen Artikel über Moostierchen in Kärnten aus den 80er Jahren gestolpert bin, und da erstmals von Flottoblasten gelesen habe. Es sind in dem Artikel Schwarzweissaufnahmen enthalten, die aber eher weniger infomativ sind. Da passen diese perfekten Bilder von dir natürlich super.
Viele Grüße
Wilhelm
Titel: Re: Zeigt her eure Bilder: Moostierchen
Beitrag von: Gerald am Mai 06, 2013, 20:58:45 Nachmittag
Hallo,

anbei ein Bild einer Kolonie Plumatella repens (kriechendes Moostierchen). Aufgenommen mit einer Stereolupe im Dunkelfeld.

(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures004/124993_53469156.jpg)

Viele Grüße

Gerald
Titel: Re: Zeigt her eure Bilder: Moostierchen
Beitrag von: JB am Mai 06, 2013, 22:14:26 Nachmittag
Phantastische Aufnahme, Gerald. Und eine tolle Nutzung der Tiefenschaerfe; absolut erstklassig.

Jon