Mikro-Forum

Allgemeines => Foto des Monats => Thema gestartet von: Rawfoto am August 06, 2017, 06:47:30 Vormittag

Titel: Foto des Monats Juli 2017
Beitrag von: Rawfoto am August 06, 2017, 06:47:30 Vormittag
Guten Morgen

Es freut uns Euch das Foto des Monats für July vorstellen zu dürfen, das Bild von Michael zeigt das es Sinn macht sich mit einem Motiv intensiv auseinander zu setzten und durchaus mehrere Versuche zu wagen um sich selbst zu steigern, bzw. seine Idee umzusetzen.

Es freut mich auch besonders Euch zu Beginn gleich einen Link zeigen zu können der Euch die Möglichkeit gibt das Foto in hoher Auflösung zu betrachten:

https://owncloud.celluloid-vfx.com/index.php/s/uHNsqiu31OCIYcd

Aber natürlich ist das Bild auch in der Forumsauflösung bereits überzeugend, das war ja die Grundlage warum wir uns für dieses Bild entschieden haben.

(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures007/218605_39157888.jpg)

Michael ha uns auch noch einen Text geliefert den ich gerne hier her kopiert habe:

Zuerst vielen Dank für das Foto des Monats!
Aufgenommen wurde das Foto mit gekreuzten Polfiltern durch ein Nikon Microphot FXA, Objektiv war das Nikon PlanApo 4x / 0.20, es wurde direkt auf den Sensor einer Nikon D800 projeziert, dazwischen war nur noch eine 1.25x Vergrößerungslinse, die im Fluoreszenzilluminator fest verbaut ist. Vergrößerung auf dem Chip entsprechend 5x.
Die RAW-Dateien wurden in Raw Therapee entwickelt, gestapelt habe ich die ca. 40 Einzelbilder mit Zerene. In Photoshop habe ich die jeweils besseren Teile aus der DMap Und PMax-Methode von Zerene kombiniert und dem Bild den letzten Schliff verpasst (Gradationskurven, Farbsättigung, etwas Dreck entfernen).


Zum originalen Beitrag geht es hier, dort könnt Ihr auch gerne gratulieren:

https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=29341.0

Liebe Grüße

Gerhard