Mikro-Forum

Foren => Mikrofoto-Forum => Thema gestartet von: Stuessi am Oktober 29, 2017, 19:06:41 Nachmittag

Titel: KOSMOS-Schnittreihe II: Botanik 37, 9, 10 Pinus silvestris
Beitrag von: Stuessi am Oktober 29, 2017, 19:06:41 Nachmittag
Hallo liebe Mikroskopiker,

vor 61 Jahren habe ich diese Schnittreihe geschenkt bekommen und anhand der Vorschläge in Otto Zachs Buch "Die Anatomie der Blütenpflanzen" verarbeitet. Nun habe ich mir die Präparate nach einem halben Jahrhundert Abstinenz wieder herausgeholt und fange an, Präparate zu betrachten und zu fotografieren.
Damals hatte ich "nur" das Humboldt Mikroskop, nun verwende ich ein Orthoplan.

Diese Bilder zeigen Holzschnitte der Föhre, einmal direkt und dann im polarisierten Licht.

Querschnitte:

(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures009/222741_2389992.jpg)

(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures009/222741_30880833.jpg)

(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures009/222741_58154627.jpg)

(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures009/222741_35529478.jpg)

Radialschnitt:

(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures009/222741_47422476.jpg)

(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures009/222741_65273341.jpg)

Tangentialschnitt:

(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures009/222741_58961324.jpg)

(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures009/222741_1495183.jpg)

Grüße
Rolf
Titel: Re: KOSMOS-Schnittreihe II: Botanik 37, 9, 10 Pinus silvestris
Beitrag von: Fahrenheit am Oktober 30, 2017, 09:06:42 Vormittag
Lieber Rolf,

für ihr Alter sind die Präparate ja noch erstaunlich gut erhalten - oder hast Du "nur" eine brauchbare Ecke raus gesucht?
Ich würde mich freuen, wenn Du einmal ein Makro vom Objektträger zeigen könntes und weißt Du noch, nach welchem Rezept Du damals fixiert, gefärbt und eingeschlossen hast?

Herzliche Grüße
Jörg
Titel: Re: KOSMOS-Schnittreihe II: Botanik 37, 9, 10 Pinus silvestris
Beitrag von: Stuessi am Oktober 30, 2017, 10:16:18 Vormittag
Lieber Jörg,

der Querschnitt ist laut meiner Beschriftung mit Hämatoxylin-Chrysoidin gefärbt.
Bei den beiden anderen Schnitten steht nichts zur Färbung, vielleicht habe ich mich an die im Buch empfohlene Färbung mit Safranin gehalten:

Entlüften in 90%igem Alkohol
Safranin
90% .. abs. Alkohol
Alkohol-Xylol
Xylol (2mal)
Caedax


Auflicht:

(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures009/222775_26756241.jpg)

Durchlicht:

(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures009/222775_23264094.jpg)

Natürlich habe ich mir "schöne" Stellen ausgesucht.
Hier noch 2 Beispiele vom dritten Präparat:

(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures009/222775_14303791.jpg)

(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures009/222775_49584532.jpg)




Herzliche Grüße
Rolf


Titel: Re: KOSMOS-Schnittreihe II: Botanik 37, 9, 10 Pinus silvestris
Beitrag von: Fahrenheit am November 03, 2017, 11:01:05 Vormittag
Lieber Rolf,

danke für die Details und die Makros von den Präparaten. Die sind ja noch wirklich gut in Schuß!

Herzliche Grüße
Jörg