Mikro-Forum

Foren => Mikro-Termine => Thema gestartet von: güntherdorn am Mai 06, 2018, 13:22:04 Nachmittag

Titel: MGB am bodensee: nächstes, 47.treffen, am 26.5.2018
Beitrag von: güntherdorn am Mai 06, 2018, 13:22:04 Nachmittag
MGB am bodensee: nächstes, 47.treffen, ist am samstag 26.5.2018 ab 12:00

thema: erd-aufschwemmung
jeder entnimmt möglichst bald in beliebigen tiefen zb. 1 teelöffel erde und giesst mit
ca. 200ml leitungswasser auf. etwas (vorsichtig) verrühren und bei zimmertemperatur
im halbdunklen lagern, um grünalgen-wachstum zu bremsen.

kleiner rückblick:
mit der fliesen-schneidemaschine (mit wassergekühlter diamatscheibe), konnten dann
doch 5-8mm-scheiben geschnitten werden, die noch unters normale mikroskop passten.
mit herkömmlichem schleifstein und spez. diamant-schleifplatten waren die schleif-riefen
schon rel. klein. es reichte dann locker mit aufgetropfem wasser + deckglas.
knetmasse zwischen OT und stein ermöglichte dann die "opt. ebnung" der oberfläche.
leider waren die standard-vergrösserungen unserer mikroskope häufig etwas zu hoch.
ein olympus- und ein mitgebrachtes stereo-mikroskop (wild m5) mit günstiger led-
ringleuchte waren mit 4 - 50facher vergrösserung deutlich "erfolgreicher".

alle 3-4 wochen treffen sich die mitglieder und "neue".
weitere info´s unter:  www.mikroskopie-gruppe-bodensee.de

falls sie im umfeld von PLZ 88682 salem wohnen und interesse haben,
bitte mail unter gildus-d@gmx.de
mit betreff: "MGB-treffen".
(unser mitglieder-radius ist derzeit ca. 176km).
wenn mikroskop vorhanden, mitnehmen....sonst mikroskope da.
ggf. "besteck" (wie pinzette, objektträger, deckgläs´chen...) mitbringen,
haben wir aber auch hier im labor.