Mikro-Forum

Foren => Mikro-Termine => Thema gestartet von: güntherdorn am Februar 24, 2019, 15:24:35 Nachmittag

Titel: MGB am bodensee: nächstes, 57. treffen, am samstag 30.3.2019 (aktualisiert)
Beitrag von: güntherdorn am Februar 24, 2019, 15:24:35 Nachmittag
MGB am bodensee: nächstes, 57. treffen, am samstag 30.3.2019 (=geändert).

thema: "koniferen-nadeln fortsetzung".
             quer-schnitte von peters nadel-bäumen wie berg-u.schwarz-kiefer, gold-u.blau-zypresse
             wachholder, weiss-tanne, serbische-u.zuckerhut-fichte sowie blau-zeder.
             wir entlüften, färben u.erstellen dauerpräparate. bitte entsprechendes mikrotom-equipment mitbringen.
             wir schneiden ca.20µ+ frisch am schlittenmikrotom und verwenden auch fertige paraffin-
             eingebettete nadeln.
aktuell vom 10.3.2019: nun haben wir 2 mini-vakuum-pumpen (die eigentlich zum insekten-gift-abpumpen gedacht sind)
                                 erworben, und werden damit experimentieren.
                           -------------- aktualisierung: die blaue streikt oft beim vakuum-erzeugen!

kleiner rückblick: da beim letzten treffen wieder aus zeitlichen gründen nur einige objekte
                         geschnitten werden konnten, setzen wir die "nadel-storry" fort.
                         beim entlüften der fichten-nadel-schnitten im isoprop. enstand offensichtlich eine chem.
                         raktion, die beim vakuum-entlüften zu einem lanzeitigen schwall an bläschen führte.
                         bei brennspiritus nicht. ich habe auf empfehlung von harald ( "dr.jekyll" im MF) 2 insekten-
                         stich-vakuum-geräte bestellt, die wir direkt am OT testen werden.

alle 4 bzw. 6 wochen treffen sich die mitglieder und "neue".
weitere info´s unter:  www.mikroskopie-gruppe-bodensee.de

falls sie im umfeld von PLZ 88682 salem wohnen und interesse haben,
bitte mail unter gildus-d@gmx.de
mit betreff: "MGB-treffen".
(unser mitglieder-radius ist derzeit ca. 176km).
wenn mikroskop vorhanden, mitnehmen....sonst mikroskope da.
ggf. "besteck" (wie pinzette, objektträger, deckgläs´chen...) mitbringen,
haben wir aber auch hier im labor.