Mikro-Forum

Foren => Bestimmungshilfe => Thema gestartet von: Klaus Herrmann am März 15, 2019, 10:49:33 Vormittag

Titel: Seltsames Leitz Objektiv UT 50
Beitrag von: Klaus Herrmann am März 15, 2019, 10:49:33 Vormittag
Hallo,

im Naturaliste fragt André nach einem seltsamen Objektiv: http://www.lenaturaliste.net/forum/viewtopic.php?f=4&t=22061&p=122694#p122694  Im Link ist das Bild zu sehen.
Das ist ein L 32/0.40 und gleichzeitig ein UT 50 /0.62 160 mm.

Ich dachte es könnte für einen Universaldrehtisch sein die alten mit 170 mm heißen aber UM.
Titel: Re: Seltsames Leitz Objektiv UT 50
Beitrag von: beamish am März 15, 2019, 12:01:12 Nachmittag
Hier hat Ronald einen alten Leitzprospekt verlinkt, da ist es drin:
http://www.ronaldschulte.nl/files/Leitz_optics_1985.pdf (http://www.ronaldschulte.nl/files/Leitz_optics_1985.pdf)
Spannungsfrei für Heiz- und Universaldrehtische, wie du schon vermutet hast.

Grüße
Martin
Titel: Re: Seltsames Leitz Objektiv UT 50
Beitrag von: Klaus Herrmann am März 17, 2019, 15:13:07 Nachmittag
Danke Martin, super Liste. Ich habe Wolfgang auf der Kornrade getroffen und er erklärte mir die Doppelfunktion: mit der Kugellinse des U-Tisches hat man die hohe Vergrö0erung und ohne die kleinere mit dem langen Arbeitsabstand