Mikro-Forum

Foren => Mikrofoto-Forum => Thema gestartet von: bernd552 am März 16, 2019, 18:00:24 Nachmittag

Titel: REM: Ein unfaires Rätsel
Beitrag von: bernd552 am März 16, 2019, 18:00:24 Nachmittag
Hallo in die Runde,

.... unfaires Rätsel wohl deshalb, weil die meisten hier hauptsächlich in der Mikro-Lichtwelt zu Hause sind.

Aber vielleicht ist die Elektronenstrahlwelt für euch eine interessante Erweiterung dessen, was Glaslinsen über Mikrostrukturen verraten können?

Was könnte das für ein Tier sein?

Rückenpanzer:
(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures010/247894_45523402.jpg)

Bauchseite mit Hautverletzungen:
(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures010/247894_35287174.jpg)

Viel spaß beim Rätseln :)

LG
Bernd
Titel: Re: REM: Ein unfaires Rätsel
Beitrag von: mikropit am März 16, 2019, 19:58:51 Nachmittag
Ist das eine Foraminifere?
Peter
Titel: Re: REM: Ein unfaires Rätsel
Beitrag von: A. Büschlen am März 16, 2019, 20:37:46 Nachmittag
Hallo Bernd,

du hast uns kürzlich eine kleine Wanze ganz gross gezeigt. Aber was meinst du mit Rückenpanzer?

Gruss Arnold
Titel: Re: REM: Ein unfaires Rätsel
Beitrag von: Lungu am März 16, 2019, 20:41:01 Nachmittag
Hallo,

ich halte das für ein Insekt, vermutlich einen Käfer.

Titel: Re: REM: Ein unfaires Rätsel
Beitrag von: bernd552 am März 17, 2019, 14:54:31 Nachmittag
... nicht ganz,

aber ich will es nicht in die Länge ziehen, hier etwas mehr vom (ungewaschenen) Rücken.


(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures010/247910_11404313.jpg)
Titel: Re: REM: Ein unfaires Rätsel
Beitrag von: Vorticella am März 17, 2019, 18:41:14 Nachmittag
Hallo an die Runde,
die Löcher sind Tracheen, oder??? Bei Insekten sind die, glaube ich, seitlich. Also ist das Tier etwas früher auf der Leiter der Evolution anzusiedeln…
Kellerasseln haben Kiemen an den Beinen – Haben die auch Tracheen??? Eher nicht…
Echt schwer – könnte es sein, dass wir doch eher in der Botanik sind…
Beste Grüße
Jan
Titel: Re: REM: Ein unfaires Rätsel
Beitrag von: Vorticella am März 17, 2019, 19:01:53 Nachmittag
Nachtrag:
Die „Segmente“ im letzten Bild sind verwachsen. Das gibt es so bei Arthropoden nicht… oder???
Beste Grüße
Jan
Titel: Re: REM: Ein unfaires Rätsel
Beitrag von: bernd552 am März 19, 2019, 18:49:06 Nachmittag
... ups,

das Bild (über Pic-Upload) ist verschwunden ... hier nochmal
(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures010/248041_50315679.jpg)
Titel: Re: REM: Ein unfaires Rätsel
Beitrag von: bernd552 am März 19, 2019, 19:00:35 Nachmittag
und da wohl nicht so spannend, gleich hinterher die Rätselsauflösung

(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures010/248043_49676947.jpg)

Danke an den Probenspender Stefan Kemmerich

LG
Bernd
Titel: Re: REM: Ein unfaires Rätsel
Beitrag von: Vorticella am März 19, 2019, 20:10:43 Nachmittag
Super Rätsel,
es handelt sich um ein Bärtierchen (Tardigrada), oder??? Obwohl es ein eigener Stamm ist, sind Bilder sehr rar. Hat mir Spaß gemacht – danke fürs zeigen!
Gruß
Jan
Titel: Re: REM: Ein unfaires Rätsel
Beitrag von: Diana1982 am März 19, 2019, 20:39:52 Nachmittag
Hallo Bernd,

Ich liebe solche Rätsel...falls irgendwann keiner mehr miträt, das nächste Mal einfach einen Tipp geben, damit wir weiter kommen ;)
Glaube nämlich nicht, dass es am fehlenden Interesse lag...

LG
Diana