Mikro-Forum

Bibliothek => Mikro-Know-How => Thema gestartet von: Adalbert am Januar 04, 2021, 20:32:25 Nachmittag

Titel: Frage zu einem Objektiv von ЛOMO
Beitrag von: Adalbert am Januar 04, 2021, 20:32:25 Nachmittag
Hallo zusammen,
könnte mir jemand bei der Entschlüsselung helfen?

 - erste Seite
ЛOMO
72434


 - zweite Seite:
AПO
F-4,3
0.95


Spontan würde ich annehmen, dass es sich hier um ein unendliches Objektiv handelt.
Und zwar:
AПO = APO
F-4,3  =  Focal length = 4,3  also bei 200TL = 200/4,3 = 46,5 Vergrößerung
NA = 0.95

Bin ich auf dem richtigen Weg?

Danke und Gruß,
ADi
Titel: Re: Frage zu einem Objektiv von ЛOMO
Beitrag von: liftboy am Januar 05, 2021, 16:37:09 Nachmittag
Hallo Adi,

vollkommen richtig! hier noch etwas "Speck": http://www.mikroskopfreunde-nordhessen.de/dateien/Lomo%20Objektiv.pdf (http://www.mikroskopfreunde-nordhessen.de/dateien/Lomo%20Objektiv.pdf)
Die Objektive mit der Brennweitenbezeichnuing sind noch die älteren, in Deinem Fall von 1972 (kann man aus der Fabriknummer herauslesen)

Grüße
Wolfgang
Titel: Re: Frage zu einem Objektiv von ЛOMO
Beitrag von: Adalbert am Januar 05, 2021, 19:21:19 Nachmittag
Hallo Wolfgang,
danke für die Antwort!
Hättest Du eine Idee wo ich noch etwas über dem Arbeitsabstand finden könnte?
Danke und Gruß,
ADi