Mikro-Forum

Foren => Mikrofoto-Forum => Thema gestartet von: Peter V. am Juni 21, 2022, 19:58:08 Nachmittag

Titel: Hämatococcus Impressionen
Beitrag von: Peter V. am Juni 21, 2022, 19:58:08 Nachmittag
Hallo,

Hämatococcus in verschiedenen Stadien im DIC - oft schon gezeigt, aber immer irgendwie schön anzuschauen.

Herzliche Grüße
Peter
Titel: Re: Hämatococcus Impressionen
Beitrag von: ImperatorRex am Juni 21, 2022, 22:36:06 Nachmittag
Hallo Peter,
die Fotos sind Dir wirklich sehr gut gelungen, sowas bereitet immer wieder Freude anzuschauen.
viele Grüße
Jochen
Titel: Re: Hämatococcus Impressionen
Beitrag von: SNoK am Juni 22, 2022, 00:18:02 Vormittag
Lieber Peter,

schöne Fotos…mit dem DMR? Aber die Herausforderung ist doch das Gewusel mit der Geißel auf dem dritten Bild unten links.

Grüße
Stephan
Titel: Re: Hämatococcus Impressionen
Beitrag von: Siegfried am Juni 22, 2022, 08:35:21 Vormittag
Hallo Peter
Mir gefallen deine Fotos  von  Haematococcus pluvialis, auch sehr.
Muß auch mal in meinen  zwei Vogeltränken nachschauen.
Dein Equipment für diese Aufnahmen würden mich ebenfalls interessieren. ;)
   Gruß von Siegfried
Titel: Re: Hämatococcus Impressionen
Beitrag von: Peter V. am Juni 22, 2022, 12:12:33 Nachmittag
Hallo,

ups - wenn ich das noch so genau wüsste. Das Bild ist am Leica DMR entstanden, das Objektiv müsste das Plan Apo 40x 1.25 - 0.70 Oil gewesen sein. Ab bzw. incl. 20x  habe ich Öloptik an diesem Mikroskop. Ich habe auch ein 40er Plan Apo Phase trocken daran, aber ich meine, dass ich die Bilder mit dem Ölobjektiv aufegommen habe. Und es ist natürlich geblitzt. Kamera Canon EOS 70 D, M-Modus 1/125s (Synchronzeit).

Hezrliche Grüße
Peter
Titel: Re: Hämatococcus Impressionen
Beitrag von: Siegfried am Juni 22, 2022, 14:31:29 Nachmittag
Danke Peter
für deine Antwort.
Ich hab mich auch mal an Haematococcus pluvialis versucht.
 Gruß von Siegfried
(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures012/327060_36038289.jpg)
 
Titel: Re: Hämatococcus Impressionen
Beitrag von: Bernd am Juni 22, 2022, 19:13:15 Nachmittag
Hallo Siegfried,

wunderschön, besonders der Parasitenbefall an der Zelle ganz links und in der Mitte! Da sollten sich in deiner Probe auch noch weitere Entwicklungsstadien des Parasiten finden lassen?

Viele Grüße
Bernd