Mikro-Forum

Foren => Bestimmungshilfe => Thema gestartet von: Monsti am März 08, 2010, 22:06:19 Nachmittag

Titel: Rädertier aus Moos
Beitrag von: Monsti am März 08, 2010, 22:06:19 Nachmittag
Guten Abend allerseits,

dieses Tier hatte ich - glaube ich - schon einmal hier reingestellt. Leider blieb es ohne Bestimmung. Heute fand ich es in einer abgestandenen Moosprobe gleich mehrfach (Größe ohne Fuß: 80-130 µm, d.h. recht klein. Wird bei der Längenmessung der Fuß mitgerechnet?):

(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures001/34431_48780169.jpg)

(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures001/34431_47623971.jpg)

(https://www.mikroskopie-forum.de/pictures001/34431_62703914.jpg)

Beim Durchsuchen von Streble/Krauter bleibe ich regelmäßig bei Cephalodella sp. hängen. Könnte das korrekt sein?

Danke für Hilfe und herzliche Grüße
Angie
Titel: Re: Rädertier aus Moos
Beitrag von: Ernst Hippe am März 08, 2010, 22:44:21 Nachmittag
Hallo Angie,

Cephalodella dürfte richtig sein!
Titel: Re: Rädertier aus Moos
Beitrag von: Monsti am März 08, 2010, 22:48:32 Nachmittag
Servus Ernst,

danke vielmals! Die Gattung genügt mir vorerst auch.

Liebe Grüße
Angie