Autor Thema: J D Moeller Diatomeen Typenplatte / ebay UK  (Gelesen 11539 mal)

Florian Stellmacher

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 2965
Re: J D Moeller Diatomeen Typenplatte / ebay UK
« Antwort #30 am: August 19, 2011, 02:47:30 Vormittag »
Hallo,

neben den Typenplatten von Möller sind auch die Testplatten von Nobert mit immer dichter beieinander liegenden parallel ins Glas geritzten Linien ein Klassiker, schon allein aufgrund der unerhörten Genauigkeit, mit der Nobert diese Arbeit ausführen konnte und die heute immer noch sprachlos macht. Eine wurde unlängst bei Ebay verkauft: http://cgi.ebay.de/Nobert-Ruling-Test-Slide-1851-Very-Rare-Microscopy-/270800958031?pt=UK_Antiques_Science_RL&hash=item3f0cfeb24f Diesen Preis würde ich tatsächlich als eher günstig einschätzen!

Im Vergleich dazu sind diese Präparate echte Schnäppchen: Meteorit, Embryo-Hand, Tigerzahn oder Mäusefetus. Für historische Präparate gibt es einen großen Markt, und Sammler sind häufig bereit, beeindruckende Summen zu bezahlen.

Herzliche Grüße,
Florian
Vorwiegende Arbeitsmikroskope:
Zeiss Axioskop 40 (DL, Pol, AL-Fluoreszenz)
Olympus BHS (DL, Pol, Multidiskussionseinrichtung)
Leitz Orthoplan (DL, DF, Pol, AL-Fluoreszenz)
Zeiss Phomi I - III (DL, DL-DIK, Phako, AL-Fluoreszenz)
Wild M400 Fotomakroskop (DL, DF, AL, Pol)

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13469
  • ∞ λ ¼
Re: J D Moeller Diatomeen Typenplatte / ebay UK
« Antwort #31 am: August 19, 2011, 09:30:30 Vormittag »
Nicht auszudenken lieber Florian,

 was de Verkäufer erlösen würden, wenn sie gute Mikrofotos davon zeigen würden.

 Da hast Du aber ein paar schöne Schnäppchen gemacht! ;) Die Zahnsammlung hätte ich auch genommen!

Ich frage mich wieviel  von den antiken Präparaten echt antik sind. Bei den Summen sollten doch geschickte Präparatoren was fabrizieren können.

Aus 2 verdorbenen Präparaten mach ein schönes?

Ich spreche aus Erfahrung: ich habe mal teure Briefmarken untersucht um Fälschungen zu identifizieren
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Ralf N.

  • Member
  • Beiträge: 119
Re: J D Moeller Diatomeen Typenplatte / ebay UK
« Antwort #32 am: August 23, 2011, 11:48:50 Vormittag »

Hallo Klaus,

 @Klaus:  was de Verkäufer erlösen würden, wenn sie gute Mikrofotos davon zeigen würden.

Der Verkäufer zeigt doch Mikrofotos !
Hier:

http://www.ebay.co.uk/itm/270803873491?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1555.l2649#ht_4444wt_1147

Gruß
Ralf Nötzel

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13469
  • ∞ λ ¼
Re: J D Moeller Diatomeen Typenplatte / ebay UK
« Antwort #33 am: August 23, 2011, 11:54:57 Vormittag »
Hallo Ralf

Zitat
Der Verkäufer zeigt doch Mikrofotos !


ja schon, aber ich meinte eigentlich gute; diesen Mist kann man ja wohl nicht als gut bezeichnen!

Das könnten auch schlechte Repros aus einer Zeitung sein!
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken