Autor Thema: Porträt eines Rädertierchen's und Ciliate  (Gelesen 3898 mal)

Frank Fox

  • Member
  • Beiträge: 1828
    • Professionelle Mikrofotografie und Makrofotografie
Porträt eines Rädertierchen's und Ciliate
« am: November 14, 2011, 11:38:32 Vormittag »
Hallo liebe Tümpler,

am letzten Wochenende habe ich Zeit gefunden, meine neuen Objektive zu testen.
Hier ein paar Ergebnisse.

Alle Fotos sind mit folgenden HI-Objektiven (CF250) entstanden:
Zeiss Jena HI 25/0.65
Zeiss Jena HI 50/1.00
Zeiss Jena HI 100/1.35 FL

Weitere Fotos findet ihr wie immer unter:
http://www.mikro-foto.de/bewohner-teich.html

Viel Vergnügen beim Anschauen.





















Herzliche Grüße Frank Fox  

HDD

  • Member
  • Beiträge: 721
    • HDDs Mikrowelten
Re: Porträt eines Rädertierchen's und Ciliate
« Antwort #1 am: November 14, 2011, 19:56:30 Nachmittag »
Lieber Frank

Bis jetzt hat niemand zu diesen Superaufnahmen Stellung genommen.
Vermutlich liegen alle noch mit heruntergeklappten Kinnladen unter Ihren Stühlen. ;) ;)

Klasse Aufnahmen.

Herzliche Grüße

Horst-Dieter
« Letzte Änderung: November 14, 2011, 19:58:10 Nachmittag von HDD »

Herne

  • Member
  • Beiträge: 674
  • Freundschaftliches "du" bevorzugt!
Re: Porträt eines Rädertierchen's und Ciliate
« Antwort #2 am: November 14, 2011, 20:05:18 Nachmittag »
Hi Frank,
HDD hat recht : Tolle Aufnahmen!
Besonders die Detailaufnahmen der Kutikula des Ciliaten finde ich phänomenal.

L.G.
Herbert
Die animalcula infusoria sind Blasen mit Neigungen.
G. Chr. Lichtenberg

Fahrenheit

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 6177
    • Mikroskopisches Kollegium Bonn
Re: Porträt eines Rädertierchen's und Ciliate
« Antwort #3 am: November 14, 2011, 20:51:09 Nachmittag »
Lieber Frank,

wie immer phantastische Bilder!

Vielen Dank fürs Zeigen!
Jörg
Hier geht's zur Vorstellung: Klick !
Und hier zur Webseite des MKB: Klick !

Arbeitsmikroskop: Leica DMLS
Zum Mitnehmen: Leitz SM
Für draussen: Leitz HM

Rawfoto

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 4761
    • Naturfoto-Zimmert
Re: Porträt eines Rädertierchen's und Ciliate
« Antwort #4 am: November 14, 2011, 21:03:16 Nachmittag »
Hallo Frank

So wie die Bilder aussehen gibt's ja nix zum Meckern bei den Objektiven! Die Bilder sind wie immer toll ...

Liebe Gruesse :-)

Gerhard
Gerhard
http://www.naturfoto-zimmert.at

Rückmeldung sind willkommen, ich bin jederzeit an Weiterentwicklung interessiert, Vorschläge zur Verbesserungen und Varianten meiner eingestellten Bilder sind daher keinerlei Problem für mich ...

Frank Fox

  • Member
  • Beiträge: 1828
    • Professionelle Mikrofotografie und Makrofotografie
Re: Porträt eines Rädertierchen's und Ciliate
« Antwort #5 am: November 15, 2011, 09:11:39 Vormittag »
Guten Morgen,

vielen Dank für die positiven Rückmeldungen.  :) .

Herzliche Grüße
Frank

Jan Kros

  • Gast
Re: Porträt eines Rädertierchen's und Ciliate
« Antwort #6 am: November 15, 2011, 11:41:46 Vormittag »
Lieber Frank,
Ich schliesse mich alle vorige Schreibern an
Herzlichen Gruss
Jan

Klaus

  • Member
  • Beiträge: 514
Re: Porträt eines Rädertierchen's und Ciliate
« Antwort #7 am: November 15, 2011, 12:02:06 Nachmittag »
Hallo Frank,

mal wieder tolle Bilder von Dir!

Wie beurteilst Du die HI Objektive im Vergleich zu den Trockenobjektiven? Hintergrund meiner Frage ist, dass ich selbst auch zwei HI Objektive habe 25/0,65 und 100/1,35 fl. Insbesondere das HI 25 scheint mir nicht besser als der Trockenapochromat. Wie siehst Du das?

Gruß

Klaus

Frank Fox

  • Member
  • Beiträge: 1828
    • Professionelle Mikrofotografie und Makrofotografie
Re: Porträt eines Rädertierchen's und Ciliate
« Antwort #8 am: November 15, 2011, 15:56:52 Nachmittag »
Hallo lieber Klaus,

die HI-Objektive sind im Vergleich zu den Trockenapochromaten nicht wirklich besser.
Aber die HI Objektive gestatten mir, meine Proben durchgehend von 25x bis 100x mit Öl zu betrachten und zu fotografieren.

Ich muss also keine Angst mehr davor haben, aus Versehen ein Trockenobjektiv in's Öl einzuschwenken.  :D

Herzliche Grüße
Frank

Klaus

  • Member
  • Beiträge: 514
Re: Porträt eines Rädertierchen's und Ciliate
« Antwort #9 am: November 15, 2011, 18:07:46 Nachmittag »
Lieber Frank,

ja, das ist ein echter Grund. Mein 50er Trockenobjektiv habe ich schon ein paar Mal eingeölt....

Gruß

Klaus

Päule Heck

  • Member
  • Beiträge: 1040
Re: Porträt eines Rädertierchen's und Ciliate
« Antwort #10 am: November 16, 2011, 12:21:18 Nachmittag »
Hallo Frank,

wieder beeindruckende Fotos. Aber: Gib es zu, die ersten beiden hast Du doch sicher schon letzten Ostern gemacht!
 ;)........

Herzliche Grüße
Päule

Frank Fox

  • Member
  • Beiträge: 1828
    • Professionelle Mikrofotografie und Makrofotografie
Re: Porträt eines Rädertierchen's und Ciliate
« Antwort #11 am: November 16, 2011, 12:45:06 Nachmittag »
Lieber Päule,

ich dachte, die gehen dieses Mal als Weihnachtsmann durch  ;D

Herzliche Grüße
Frank