Autor Thema: Vitamin C - Einstand  (Gelesen 2419 mal)

belay68

  • Member
  • Beiträge: 107
Vitamin C - Einstand
« am: März 21, 2012, 23:26:39 Nachmittag »
Liebe Mikrofotografen,

nachdem ich nun schon lange "passiver Leser" dieses Forums bin, möchte ich heute meinen fotografischen Einstand mit diesem Pol-Präparat geben. Mein großer Dank gilt an dieser Stelle Klaus Herrmann, von dem das wunderbare Axioskop 50 stammt, mit dem die Aufnahme gemacht wurde. Heute, nach Tagen voller Ungeduld habe ich meinen Askania 1,5x Adapter erhalten, der eine Nikon D300 mit dem Mikroskop verbindet. Das Bild zeigt ein Schmelzpräparat aus Ascorbinsäure. Vergrösserung 100x



Viele Grüße
Bernd

Fahrenheit

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 5909
    • Mikroskopisches Kollegium Bonn
Re: Vitamin C - Einstand
« Antwort #1 am: März 22, 2012, 07:36:14 Vormittag »
Lieber Bernd,

ein gelungener Einstand! Viel Spaß und Erfolg mit den neu gewonnenen Möglichkeiten - ich hoffe auf viele weitere Bilder!

Herzliche Grüße
Jörg
Hier geht's zur Vorstellung: Klick !
Und hier zur Webseite des MKB: Klick !

Arbeitsmikroskop: Leica DMLS
Zum Mitnehmen: Leitz SM
Für draussen: Leitz HM

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 14946
  • ∞ λ ¼
Re: Vitamin C - Einstand
« Antwort #2 am: März 22, 2012, 08:18:41 Vormittag »
Lieber Bernd,

wie Jörg schon sagte: kann sich sehen lassen als erstes Mikrobild! :)

Du wolltest ja gleich eine zur hochwertigen Mikroskopausrüstung passende hochwertige Fotoadaption. Bei dir als Fotografen verständlich. Und nachdem ich auf deiner Website deine 500 Bilder angesehen habe, war mir klar, welchen Anspruch du hast. Sowohl die Insekten -Makros, als auch die Portraits sind ausstellungswürdig! Habe mir auch gleich einen Ordner BL in meiner Galerie der beneidenswerten Bilder angelegt! :D

 Das verwendete PlanNeofluar kommt diesem Anspruch durchaus nach und mit der Nikon hast du eine Kamera, welche die in dem schönen Bild reichlich vorhandenen hellen Partien immer noch deutlich durchzeichnet.
Obwohl Ascorbinsäure schon bis zum Abwinken gezeigt wurde, ist sie immer noch ein lohnendes Objekt und dein Bild lebt vom ungewöhnlichen Kontrast.
Der Askania-Tipp von Frank Fox war also genau das Richtige!

Ich freu mich auch schon auf weitere "ordentliche" Bilder. Der Pol-Set ist schon auf dem Weg zu dir.
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

bewie

  • Member
  • Beiträge: 349
    • BeWie's Mikrowelt
Re: Vitamin C - Einstand
« Antwort #3 am: März 22, 2012, 16:58:39 Nachmittag »
Hallo Vornamens-Vetter,

eine wunderschöne Aufnahme! Wirkt irgendwie märchenhaft, diese Kristalllandschaft.

Herzliche Grüße
Bernd Wiedemann

rekuwi

  • Member
  • Beiträge: 2011
Re: Vitamin C - Einstand
« Antwort #4 am: März 22, 2012, 20:48:11 Nachmittag »
Lieber Bernd (68), (zum Unterschied vom bewie-Bernd!),

Vitamin C im polarisierten Licht war (zusammen mit Diatomeen) die Initialzündung mich für die Mikroskopie zu begeistern! Da war ich einfach Hin und Weg und kaufte mir (als Rentnerin) ein Mikroskop und jetzt ist es schon fast eine kleine Sucht.

Auch wenns schon xmal hier zu sehen war, Vitamin C ist immer wieder schön.

Liebe Grüße
Regi