Autor Thema: Botanik: Heterostylie bei Primula veris; Blütenbau und Pollen *  (Gelesen 4674 mal)

A. Büschlen

  • Member
  • Beiträge: 2144
Botanik: Heterostylie bei Primula veris; Blütenbau und Pollen *
« am: April 10, 2012, 16:32:19 Nachmittag »
Hallo,

Heterostylie (Verschiedengriffligkeit)

Innerhalb einer Art gibt es Pflanzen mit 2 verschiedenen Blüten, die sich durch die Griffellänge und die Ansatzhöhe der Staubblätter unterscheiden.
Die Heterostylie soll Selbstbefruchtung vermeiden und Fremdbefruchtung fördern.

Am Beispiel von P. veris möchte ich die Heterostylie zeigen.

Bei P.veris soll auch die Grösse der Pollen unterschiedlich sein.

Primula veris; links unten: links Blüte mit kurzem Griffel, rechts Blüte mit langem Griffel



P. veris Pollen aus Blüten mit kurzem Griffel



P. veris Pollen aus Blüten mit langem Griffel



Aufnahmen der Pollenbilder am Leitz Laborlux S; HF und NPL Fluotar 100 Oil

Freundliche Grüsse

Arnold Büschlen
« Letzte Änderung: Dezember 05, 2013, 13:38:05 Nachmittag von Florian Stellmacher »

Detlef Kramer

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 3729
  • Detlef Kramer, gerne per Du
Re: Heterostylie bei Primula veris; Blütenbau und Pollen
« Antwort #1 am: April 10, 2012, 16:44:06 Nachmittag »
Lieber Arnold,

vielen Dank für diesen sehr informativen Beitrag! Ich gebe zu, das bestimmt irgendwann einmal gelernt zu haben, erinnern konnte ich mich daran nicht mehr. So lernt man Biologie verstehen.

Herzliche Grüße
Detlef
Dr. Detlef Kramer, gerne per DU

Vorstellung: Hier klicken

Fahrenheit

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 6203
    • Mikroskopisches Kollegium Bonn
Re: Heterostylie bei Primula veris; Blütenbau und Pollen
« Antwort #2 am: April 10, 2012, 17:31:25 Nachmittag »
Lieber Arnold,

da schließe ich mich Detlef gerne an, nicht ohne auch auf die schönen Pollenaufnahmen hin zu weisen.  :D

Herzliche Grüße
Jörg
Hier geht's zur Vorstellung: Klick !
Und hier zur Webseite des MKB: Klick !

Arbeitsmikroskop: Leica DMLS
Zum Mitnehmen: Leitz SM
Für draussen: Leitz HM

RainerTeubner

  • Member
  • Beiträge: 963
Re: Heterostylie bei Primula veris; Blütenbau und Pollen
« Antwort #3 am: April 10, 2012, 18:41:21 Nachmittag »
Hallo Arnold,

 zur Zeit sehe ich leider keine Bilder, nicht einmal Platzhalter werde angezeigt.

Mit freundlichen Grüßen

Rainer
Mikroskop: Carl Zeiss Standard Universal
Bildbearbeitung: Gimp und picolay
Kamera: Canon EOS 5D II

A. Büschlen

  • Member
  • Beiträge: 2144
Re: Heterostylie bei Primula veris; Blütenbau und Pollen
« Antwort #4 am: April 12, 2012, 08:16:59 Vormittag »
Hallo Detlef und Jörg,

Zitat
vielen Dank für diesen sehr informativen Beitrag! /quote]

gerne geschehen! Es freut mich, dass er gefällt.

Herzliche Grüsse

Arnold
« Letzte Änderung: April 12, 2012, 08:19:46 Vormittag von A. Büschlen »

Peter Herkenrath

  • Member
  • Beiträge: 82
Re: Heterostylie bei Primula veris; Blütenbau und Pollen
« Antwort #5 am: April 12, 2012, 11:07:33 Vormittag »
Danke fürs Zeigen, Herr Büschlen.

Gelesen hatte ich über die Heterostylie auch mal, habe das aber einfach nur geglaubt, statt mich anhand eines selbst gesuchten Beispiels davon zu überzeugen. Diesen Beitrag finde ich ungleich wertvoller als den ewigen Wettkampf um das schönste Foto.

Viele Grüße
Peter Herkenrath

Rawfoto

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 4791
    • Naturfoto-Zimmert
Re: Heterostylie bei Primula veris; Blütenbau und Pollen
« Antwort #6 am: April 12, 2012, 17:35:05 Nachmittag »
Hallo Herr Büschlen

toll, wieder etwas lernen dürfen :-) Besonders spannend da ich diese Pflanze schon seit Jahrzehnten immer wieder in ihrem Biotop bewundere ...

Großes Danke für das Zeigen und vor allem auch für den Hintergrund ...

:-)

Gerhard
Gerhard
http://www.naturfoto-zimmert.at

Rückmeldung sind willkommen, ich bin jederzeit an Weiterentwicklung interessiert, Vorschläge zur Verbesserungen und Varianten meiner eingestellten Bilder sind daher keinerlei Problem für mich ...