Autor Thema: Testudinella  (Gelesen 2039 mal)

Eckhard

  • Member
  • Beiträge: 2126
    • Vorstellung
Testudinella
« am: Juni 05, 2012, 19:24:11 Nachmittag »
Hallo,

normalerweise sind Rädertiere ja nicht so meine Sache. Heute ist mir jedoch ein Rädertierchen unter dem Deckglas begegnet, dass aus dem "Man in Black" Film entsprungen zu sein scheint. Seine ungewöhnliche Form machte auch die Identifizierung einfach. Laut "Wassertropfen" handelt es sich um Testudinella patina.


40x


40x


Ausschnittsvergrösserung

Herzliche Grüsse
Eckhard

Zeiss Axioscope.A1 (HF, DF, DIK, Ph, Pol, Epifluoreszenz)
Nikon SE2000U (HF, DIK, Ph)
Olympus SZX 12 (HF, DF, Pol)
Zeiss Sigma (ETSE, InLens SE)

www.wunderkanone.de
www.penard.de
www.flickr.com/wunderkanone

rekuwi

  • Member
  • Beiträge: 2006
Re: Testudinella
« Antwort #1 am: Juni 06, 2012, 12:09:14 Nachmittag »
Lieber Eckhard,

ja, diese Rädertiere sind schon was besonderes. Ich finde sie auch ab und zu und mache auch immer mal Aufnahmen.
Deine ist natürlich prima geworden, also ruhig wieder mal sowas "aufs Korn" nehmen! ;)

Liebe Grüße
Regi