Autor Thema: Zwiebelepithel: Innen oder Aussen? *  (Gelesen 5067 mal)

JB

  • Member
  • Beiträge: 3256
Zwiebelepithel: Innen oder Aussen? *
« am: September 06, 2012, 21:59:26 Nachmittag »
Hallo Forum,

Vor kurzem haben wir hier diskutiert, ob man fuer die Praeparation von Zwiebelhaeutchen die Innenseite (konkav) oder Aussenseite (konvex) (Bild 1) benutzen sollte/kann/darf https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=13542.0

Wenn man fuer die Praeparation die Innenseite verwendet, dann findet man neben dem bekannten einzelligen Epithel (Bild 3) auch Zelltruemmer aus dem benachbarten Gewebe (Bild 2), die sich als unerwuenschte Flusen bemerkbar machen. Die einfache Loesung zu dem Problem ist natuerlich, einfach die Epithelschicht in Richtung Deckglas zu legen!

Mein Vorschlag war, das Epithel der Aussenseite abzuziehen. Das ist etwas schwieriger, aber man bekommt garantiert eine einzelne Zellschicht, ohne Flusen. Nach einigen Rueckmeldungen war ich meiner Sache nicht mehr sicher, also habe ich das nochmal gemacht: (Bild 4; die Region darueber ist natuerlich nicht zu sehen; Sie muessen mir das also glauben :)  )

Klappt ohne Probleme! Allerdings muss ich meine Behauptungen dahingehend einschraenken, dass bei der Mehrzahl der Zellen der Zellinhalt ausgelaufen ist (da fehlt in der Regel die Rueckwand der Zellen). Die Praeparation ist also sehr sauber, aber manche Dinge, wie die Cytoplasmabewegung kann man in diesen Praeparaten nicht oder nur in wenigen Zellen zu sehen. Moeglicherweise funktioniert es aber mit anderen Zwiebelkultivaren besser.

Viel Vergnuegen beim Zwiebelschaelen!

Jon

Bild 1: Die Zwiebel


Bild 2: Epithel von der Konkavseite; "Flusen" = Zelltruemmer


Bild 3: Epithel von der Konkavseite


Bild 4: Epithel von der Konvexseite


Extra: Epithel von der Konvexseite


Epithel von der Konvexseite mit Kristallen und Zellinhalt


« Letzte Änderung: Dezember 05, 2013, 09:10:06 Vormittag von Florian Stellmacher »

Kurt Wirz

  • Member
  • Beiträge: 868
Re: Zwiebelepithel: Innen oder Aussen?
« Antwort #1 am: September 06, 2012, 22:10:59 Nachmittag »
Hallo Jon
Vielen Dank für deinen aufschlussreichen Beitrag mit sehr schönen Bildern.

Gut Licht

Kurt
.
Klassisches auflicht Focus-Stacking
http://www.focus-stacking.com

Heiko

  • Member
  • Beiträge: 3657
Re: Zwiebelepithel: Innen oder Aussen?
« Antwort #2 am: September 06, 2012, 23:12:48 Nachmittag »
Hallo Jon,

bei einer solch' rot gefärbten Zwiebel hätte ich Vakuolen mit rot gefärbtem Inhalt erwartet - gab's die auch?

Gruß, Heiko

JB

  • Member
  • Beiträge: 3256
Re: Zwiebelepithel: Innen oder Aussen?
« Antwort #3 am: September 06, 2012, 23:30:17 Nachmittag »
Hallo Heiko,

Ja, absolut. Auf dem letzten Bild sind die violetten Vakuolen zu sehen (noch ein Vorteil der konvexen Seite; die Zellen der konkaven Seite sind naemlich farblos).

Beste Gruesse,

Jon

« Letzte Änderung: September 06, 2012, 23:34:51 Nachmittag von JB »