Autor Thema: Zeigt her eure Bilder: Vitamin "C"  (Gelesen 12363 mal)

Manfred Melcher

  • Member
  • Beiträge: 368
Zeigt her eure Bilder: Vitamin "C"
« am: Januar 12, 2013, 17:04:59 Nachmittag »
Liebe Mikrofotofreunde,

nachdem mein Erstbeitrag zum Thema "Arcella" solch wunderbare Ergebnisse gezeigt hat, möchte ich jetzt mit dem Thema "Ascorbinsäure" auch die Nichttümpler ansprechen.
Ascorbinsäure hat sicher jeder Polfilterbesitzer schon betrachtet und ich bin sicher es schlummern viele farbenfrohe Bilder in euren Archiven, mit denen wir uns den tristen Winter bunter gestalten können.

Die Themen sind übrigens nicht durch das Alphabet festgelegt, wie Michael bereits vermutet hat, auch wenn die ersten beiden Themen diesen Schluß zulassen.






Viel Spaß

Manfred

rheinweib

  • Gast
Re: Zeigt her eure Bilder: Vitamin "C"
« Antwort #1 am: Januar 12, 2013, 17:30:22 Nachmittag »
Hallo Manfred,
da muss ich natürlich mitmachen  :D
Hier mein Vitaminbömbchen.





Gruss
Heike

anne

  • Member
  • Beiträge: 1713
    • flickr
Re: Zeigt her eure Bilder: Vitamin "C"
« Antwort #2 am: Januar 12, 2013, 17:50:10 Nachmittag »
Hallo Heike,
was ein unglaublich gutes Bild!!!

lg
anne

belay68

  • Member
  • Beiträge: 107
Re: Zeigt her eure Bilder: Vitamin "C"
« Antwort #3 am: Januar 12, 2013, 21:56:28 Nachmittag »
Hallo Manfred, und Freunde des Vitamin C,

eines kann ich gerne beisteuern (auch wenn ich es vor längerer Zeit schon einmal gezeigt habe).
Es passt meiner Ansicht einfach in diesen Faden...

VG
Bernd


Kai B

  • Member
  • Beiträge: 79
Re: Zeigt her eure Bilder: Vitamin "C"
« Antwort #4 am: Januar 13, 2013, 17:43:03 Nachmittag »
Hallo zusammen,

nachdem ich tatsächlich noch ein kleines Fläschchen mit der Aufschrift "Ascorbinsäure" im Keller fand, ließ schon die braune Farbe des verklumpten Pulvers nicht Gutes erwarten.
Auf aufwendiges Kristalle-Züchten stand mir dann auch nicht der Sinn, also habe ich ein paar Krümel auf einen Objektträger gelegt, mit einem Deckglas zugedeckt und über die Brennerflamme gehalten.
Schnell schmolz das Pulver, verfärbte sich dunkelbraun und fing an, sich unter Gasentwicklung zu zersetzen.
Das Ergebnis ist nicht das, was ich ursprünglich zu erzielen hoffte...

Aber vielleicht gibt es in diesem Forum ja Liebhaber minimalistischer, abstrakter Kunst ;-)

Technik: Plan 6,3, DIC; der dunklere Teil ist das Zersetzungsprodukt.

Grüße
Kai





Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13736
  • ∞ λ ¼
Re: Zeigt her eure Bilder: Vitamin "C"
« Antwort #5 am: Januar 13, 2013, 17:50:18 Nachmittag »
Hallo Kai

 mit ordentlicher Hitze kriegt man alles kaputt!  ;D

Aber entsorge den OT mal noch nicht - vielleicht kristallisiert doch noch was nach einiger Zeit. Die Zersetzungsprodukte werden eine Schmelzpunkterniedrigung bewirken. Manchmal hilft längeres Temperieren, damit die noch intakten Moleküle in der unterkühlten Schmelze wieder beweglich werden und so doch noch ein paar Kristalle bilden können.
Den Effekt kenne ich von einigen Alkaloiden, die z. T. erst nach Wochen auskristallisieren!
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Kai B

  • Member
  • Beiträge: 79
Re: Zeigt her eure Bilder: Vitamin "C"
« Antwort #6 am: Januar 13, 2013, 18:07:22 Nachmittag »
Hallo Klaus,
Danke für den Tipp.
Ja, ich werde den OT mal liegen lassen...
LG
Kai

plaenerdd

  • Member
  • Beiträge: 2754
  • Dresdener (Exilmecklenburger)
Re: Zeigt her eure Bilder: Vitamin "C"
« Antwort #7 am: Januar 13, 2013, 21:30:16 Nachmittag »
Hallo liebe Vitamin-C-Tüftler,
hier mein Lieblingsfoto mit gekreuzten Nicols und Rot I



Grüße
Gerd
Fossilien, Gesteine und Tümpeln mit
Durchlicht: CZJ-Nf mit Phv, Pol, DF, HF; Auflicht: VERTIVAL, Stemi: MBS-10; Inverses: Willovert mit Ph

bewie

  • Member
  • Beiträge: 349
  • BeWie's Goldwespe
    • BeWie's Mikrowelt
Re: Zeigt her eure Bilder: Vitamin "C"
« Antwort #8 am: Januar 14, 2013, 12:32:38 Nachmittag »
Hallo Vitaministen,

auch von mir zwei Bildchen vom Vitamin C:






Wenn man das Vitamin C offen kristallisieren lässt, entstehen schöne und interessante Konglomerate aus kleinen Kristallnadeln. Hier musste die Ascorbinsäure unter einem Deckgläschen auskristallisieren. Weil das Wasser nur sehr langsam abdunsten kann, wachsen die Kristalle recht langsam und werden daher größer, wenn auch flach. Der Deckglasrand liegt unten ziemlich nahe an den kleineren Kristallen, oben geht es in Richtung Mitte des Objektträgers.

Herzliche Grüße
Bernd Wiedemann

Ulf Titze

  • Member
  • Beiträge: 572
Re: Zeigt her eure Bilder: Vitamin "C"
« Antwort #9 am: Januar 14, 2013, 12:46:24 Nachmittag »
Liebes Forum,

Ascorbinsäure ist wirklich eine dankbare Substanz für die ersten Experimente mit der Kristallmikroskopie. Hatte letzten Sommer auch meine Freude daran: https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=13177.0

Hier nochmal meine Favoriten aus der damaligen Serie:





Viele Grüße

Ulf
« Letzte Änderung: Januar 14, 2013, 12:48:46 Nachmittag von Ulf Titze »
“Do not worry about your problems with mathematics, I assure you mine are far greater.” (A. Einstein)

"Komm wir essen Opi!" - Satzzeichen können Leben retten!!!

rekuwi

  • Member
  • Beiträge: 2000
Re: Zeigt her eure Bilder: Vitamin "C"
« Antwort #10 am: Januar 14, 2013, 17:08:13 Nachmittag »
Hallo,

hier eines meiner Vitamin C-Bilder:



Herzliche Grüße
Regi

Bernd Kaufmann

  • Member
  • Beiträge: 1115
    • aquamax - die Website zum Thema Algen und Aquaristik
Re: Zeigt her eure Bilder: Vitamin "C"
« Antwort #11 am: Januar 14, 2013, 20:19:19 Nachmittag »
Liebe Vitamin-C-Künstler,

mir ging es heute mit einer Schmelze wie Kai, aber eine Ecke konnte ich doch finden, in der die Ascorbinsäure ins Netz gegangen ist.

Viele Grüße
Bernd ©¿©
www.aquamax.de
Lieber per Du.

Heiko

  • Member
  • Beiträge: 3268
Re: Zeigt her eure Bilder: Vitamin "C"
« Antwort #12 am: Januar 14, 2013, 23:46:43 Nachmittag »
Hallo,

Ascorbinsäure als Streupräparat (mal etwas anderes  :D ), mit Silikonöl eingedeckt, pol. Durchlicht, gestapelt:



Grüße, Heiko

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13736
  • ∞ λ ¼
Re: Zeigt her eure Bilder: Vitamin "C"
« Antwort #13 am: Januar 15, 2013, 11:34:43 Vormittag »
Hallo Heiko,

das musst du erklären: ist das LPL also linear polarisiert mit nur einem Polfilter? Oder warum ist der Hintergrund hell?

Die Kristalle sind für Farben wohl schon zu dick.
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Ernst Hippe

  • Member
  • Beiträge: 1797
Re: Zeigt her eure Bilder: Vitamin "C"
« Antwort #14 am: Januar 15, 2013, 14:43:16 Nachmittag »
Hallo Heiko und Klaus,
der Hintergrund ist auch hell bei parallelen Polfiltern!
Gruß Ernst Hippe
Vorstellung:Hier klicken