Autor Thema: nochmal ein Vergleich  (Gelesen 2608 mal)

Heribert Cypionka

  • Member
  • Beiträge: 849
    • PICOLAY
nochmal ein Vergleich
« am: Januar 23, 2013, 22:15:31 Nachmittag »
Liebes Forum,

es ist hier ja schon freundlich darauf hingewiesen worden. PICOLAY hat sich  - bzw. wurde von seinem Autor  ;) verbessert.

Hier der Ausschnitt eines Fliegenrüssels von Juli 2012 in der gestackten Rohversion und in der geputzten Version (hier das animierte Rüsselbild in Gänze).



Hier nun der unbearbeitete Rohstack erstellt mit der aktuellen Version von heute:


Man sieht, dass Bildbearbeitung immer noch sinnvoll ist, aber es gibt weniger Rauschen im Hintergrund, und auch die Details der Strukturen sind klarer. Hinzu kommt eine verbesserte Tiefenkarte für die 3D-Darstellung.

Für alle, die schon wieder genervt von der Notwendigkeit des erneuten Herunterladens sind: Es gibt ein Trostpflaster - die neueste Version ist etwa 10% schneller, so dass sich die Downloadzeit sehr bald amortisiert. Ich behalte mir aber vor, weitere Verbesserungen einzuführen, die nicht jedes Mal mit einer Beschleunigung einhergehen.

Viel Spaß damit!

Heribert Cypionka

schuppi

  • Member
  • Beiträge: 333
Re: nochmal ein Vergleich
« Antwort #1 am: Januar 24, 2013, 07:53:58 Vormittag »
Hallo und guten Morgen,

die guten Nachrichten konnte ich mich nicht entgehen lassen und habe gleich getestet. Hier sieht man zunächst das Ergebnis der Version vom 16.1. und danach das vom 22.1. nacheinander. Es ist an den glatten Stellen besser, an den strukturierten Stellen in der Alge etwas detailärmer und noch was schneller geworden. Und wieder dankt herzlich

Rainer




PS: Ich freue mich über jede neue Version, denn alle bringen noch weitere Verbesserungen mit sich.
DFK 72AUC02 an
- Motic BA310 Trino LED
- Motic SMZ-168 Trino LED
Web-Site: http://www.mikroskopie-bilder.de

olaf.med

  • Member
  • Beiträge: 2720
Re: nochmal ein Vergleich
« Antwort #2 am: Januar 24, 2013, 09:17:47 Vormittag »
... und ich erfreue mich an der animierten Version des Rüssels: einfach GENIAL

Herzlichen Dank, Olaf
Gerne per Du!

Vorstellung: http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=4757.0

... und hier der Link zu meinen Beschreibungen historischer mineralogischer Apparaturen:
https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=34049.0

Manfred Melcher

  • Member
  • Beiträge: 424
Re: nochmal ein Vergleich
« Antwort #3 am: Januar 24, 2013, 12:48:14 Nachmittag »
Hallo Heribert,

ich finde den animierten Rüssel auch toll!
Ich hätte an Dich noch eine Bitte in eigener Sache. Da es mir gelungen ist, meinen 3D-Fernseher zur Darstellung der mpo-Bilder zu bewegen, möchte ich Dich bitten mehr solcher mpo-Files einzustellen. Diese Bilder sind ein Hochgenuss.

Im Vorraus vielen Dank!

Liebe Grüße

Manfred

schuppi

  • Member
  • Beiträge: 333
Re: nochmal ein Vergleich
« Antwort #4 am: Januar 29, 2013, 09:48:45 Vormittag »
Hallo zusammen,

auf den picolay-Sektor brummt es schon wieder, wie ich gerade gesehen habe.

Und wieder ist es besser und insbesondere die konturarmen Bereiche wesentlich weicher geworden.

"alte" Version:

neue Version


Und wieder: Herzlichen Dank für die Weiterentwicklung!

Rainer
DFK 72AUC02 an
- Motic BA310 Trino LED
- Motic SMZ-168 Trino LED
Web-Site: http://www.mikroskopie-bilder.de