Autor Thema: Zeigt her eure Bilder: Micrasterias  (Gelesen 13043 mal)

Manfred Melcher

  • Member
  • Beiträge: 368
Zeigt her eure Bilder: Micrasterias
« am: Januar 26, 2013, 16:37:15 Nachmittag »


Liebe Mikrofotofreunde,

da die Teilnahme bei "Kellicottia" recht gering war, möchte ich heute ein Thema vorgeben, welches hoffentlich zu mehr Treffern in euren Archiven führt.



           




Viel Spaß!

Liebe Grüße

Manfred

liftboy

  • Member
  • Beiträge: 3531
  • don´t dream it, be it!
    • mikroskopfreunde-nordhessen
Re: Zeigt her eure Bilder: Micrasterias
« Antwort #1 am: Januar 26, 2013, 17:08:35 Nachmittag »
Hallo Manfred,

ich denke, das wird anspruchsvoll werden.

Gruß
Wolfgang

Ernst Hippe

  • Member
  • Beiträge: 1797
Re: Zeigt her eure Bilder: Micrasterias
« Antwort #2 am: Januar 26, 2013, 17:25:26 Nachmittag »
Da hier bald eine Fülle von hochfeinen Bilder kommt, versuche ich es gleich mit einer seltenen Art aus der Schwemm bei Walchsee/Nordtirol:



« Letzte Änderung: Januar 26, 2013, 17:31:35 Nachmittag von Ernst Hippe »
Gruß Ernst Hippe
Vorstellung:Hier klicken

Tausendblatt

  • Member
  • Beiträge: 432
    • Mikrographica Webseite
Re: Zeigt her eure Bilder: Micrasterias
« Antwort #3 am: Januar 26, 2013, 17:33:46 Nachmittag »
Hallo,

na, dieses Thema liegt mir doch deutlich besser!

Micrasterias apiculata eine der faszinierensten Zieralgen -
auch wegen ihner besonderen Oberfläche: Stacheln bedecken weite Teile davon.
Hier habe ich sie im DF mal "herausgearbeitet" (Planapo 40/0,95; GF-System 0,8x; Ultrakondensor; 4x5"-Film):




Ein Ausschnitt daraus:




und noch ein Teilungsstadium (Planapo 25/0,65; GF-System 0,8x; Ultrakondensor; 6x9-Film):



Viel Freude beim Anschauen.

Jens

rekuwi

  • Member
  • Beiträge: 1999
Re: Zeigt her eure Bilder: Micrasterias
« Antwort #4 am: Januar 26, 2013, 18:02:02 Nachmittag »
Lang ist's her:



Micrasterias denticulata.

Herzliche Grüße
Regi

Päule Heck

  • Member
  • Beiträge: 923
Re: Zeigt her eure Bilder: Micrasterias
« Antwort #5 am: Januar 26, 2013, 23:06:09 Nachmittag »
Eine Mikrasterias truncata :



Herzliche Grüße
Päule


frfmfrfm

  • Member
  • Beiträge: 467
    • Mi blog.
Re: Zeigt her eure Bilder: Micrasterias
« Antwort #6 am: Januar 26, 2013, 23:55:49 Nachmittag »
Thank you all for these pictures so beautiful.
Best regards, Francisco.

Tausendblatt

  • Member
  • Beiträge: 432
    • Mikrographica Webseite
Re: Zeigt her eure Bilder: Micrasterias
« Antwort #7 am: Januar 27, 2013, 00:04:44 Vormittag »
hallo,

... und hier eine Micrasterias pinnatifida:



(Planapo 40/1,0 Öl; S-Kpl 16x/12,5; Ultrakondensor; DSLR):

Es grüßt

Jens


Ulf Titze

  • Member
  • Beiträge: 572
Re: Zeigt her eure Bilder: Micrasterias
« Antwort #8 am: Januar 27, 2013, 01:37:14 Vormittag »
Hallo,

hier auch noch ein Bild einer Mecrasterias truncata, aufgenommen beim "Tümpel-Kurs" am heiligen Meer 2o12.



Viele Grüße

Ulf
“Do not worry about your problems with mathematics, I assure you mine are far greater.” (A. Einstein)

"Komm wir essen Opi!" - Satzzeichen können Leben retten!!!

Holger Adelmann

  • Member
  • Beiträge: 1382
Re: Zeigt her eure Bilder: Micrasterias
« Antwort #9 am: Januar 27, 2013, 01:46:42 Vormittag »
... und hier eine Micrasterias rotata.
Leitz Orthoplan, DIC nach Smith, Moticam 2300.

Herzliche Grüsse
Holger




koestlfr

  • Member
  • Beiträge: 936
Re: Zeigt her eure Bilder: Micrasterias
« Antwort #10 am: Januar 27, 2013, 09:06:42 Vormittag »
Guten Morgen!

Nach dem tollen DIC-Bild ein Dunkelfeld......



Leitz Dialux mit Sony Nex-5

Liebe Grüsse
Franz
Liebe Grüße
Franz

Frank Fox

  • Member
  • Beiträge: 1792
    • Professionelle Mikrofotografie und Makrofotografie
Re: Zeigt her eure Bilder: Micrasterias
« Antwort #11 am: Januar 27, 2013, 10:56:48 Vormittag »
Hallo liebe Mikrofreunde,

die Micrasterias gehören mit zu meinen Lieblingsmotiven und da möchte ich mich natürlich gerne mit ein paar Aufnahmen an diesem schönen Beitrag beteiligen.

Aufnahmetechnik: DIC, Phasenkontrast, POL und Dunkelfeld.

weitere Aufnahmen sind hier zu finden:
http://www.mikro-foto.de/micrasterias.html
http://www.mikro-foto.de/micrasterias2.html
http://www.mikro-foto.de/schoenheiten-vom-pillersee.html

Viel Vergnügen beim Betrachten der Aufnahmen.









Herzliche Grüße Frank Fox  
« Letzte Änderung: Januar 27, 2013, 11:08:31 Vormittag von Frank Fox »

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13723
  • ∞ λ ¼
Re: Zeigt her eure Bilder: Micrasterias
« Antwort #12 am: Januar 27, 2013, 11:38:26 Vormittag »
Hallo zusammen,

direkt nach Franks Meisterwerken zu posten ist natürlich selbstmörderisch, aber ich hab deshalb ein Fluoreszenzbild gewählt, das auch nicht ideal ist, weil in einer Ebene drüber oder drunter noch was schwamm und die Wasserschichtdicke zu hoch. Aber eine Variante.

Ist eine Kombination von Chlorophyll-Autofluoreszenz mit der Acridinorange-Vitalfärbung.

Beim Wohldenbergtreffen 2010 gemacht, wo ich die AL-Fluoreszenz mit dem auf unendlich umgebauten IV FL-AL-Kondensor von CZ vorgeführt hatte.


Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Holger Adelmann

  • Member
  • Beiträge: 1382
Re: Zeigt her eure Bilder: Micrasterias
« Antwort #13 am: Februar 11, 2013, 10:16:55 Vormittag »
Liebe Kollegen,

Nach der M. rotata kommen hier von mir noch ein paar andere Micrasterien.

Viel Spass beim Anschauen.
Herzliche Grüsse
Holger

Micrasterias thomasiana var. notata (Stallberger Teiche, Siegburg)



Micrasterias americana (ehem. Industriebrache an der Blombachtalbrücke, Wuppertal)



Micrasterias truncata (Biotop an der Wuppersperre)



Micrasterias pinnatifida (Biotop an der Wuppersperre)



Micrasterias papillifera (Biotop an der Wuppersperre)





Ernst Hippe

  • Member
  • Beiträge: 1797
Re: Zeigt her eure Bilder: Micrasterias
« Antwort #14 am: Februar 11, 2013, 17:22:39 Nachmittag »
Hallo,
nach so vielen perfekten Aufnahmen hier noch etwas Exotisches, Funde aus Thailand von Prof.Rupert Lenzenweger, fixiert und daher nur die Hüllen:

« Letzte Änderung: Februar 11, 2013, 17:28:25 Nachmittag von Ernst Hippe »
Gruß Ernst Hippe
Vorstellung:Hier klicken