Autor Thema: Handmikrotom?!  (Gelesen 4648 mal)

icho_mann

  • Member
  • Beiträge: 507
Handmikrotom?!
« am: Oktober 25, 2008, 08:06:56 Vormittag »
Wurde hier nicht mal ein Handmikrotom angeboten?
Ich erinnere mich nicht mehr genau an den Preis und den Anbieter,
vielleicht kann mir jemand einen Hinweis geben.
Mit freundlichen Grüßen
Jonathan
___________________________
Andy McKee, Rylynn


Vorstellung: Hier klicken

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13229
  • ∞ λ ¼
Re: Handmikrotom?!
« Antwort #1 am: Oktober 25, 2008, 12:49:41 Nachmittag »
Hallo Jonathan,

ich hatte Nico mal eines angeboten, er wollte sich aber aus Badezimmerrohren selbst eines basteln und die dazu benötigte Glasplatte mit einem Diamantbohrer selbst bohren um Geld zu sparen.

Vielleicht kann er Dir die Bauanleitug geben. Der Bohrer, als teuerste Anschaffung ist dann ja schon mal vorhanden.
2. Möglichkeit: Du schaust Dir meines an. Soll 20.-€ kosten plus Porto 3.90










Es hat keine Klemme, das Material wird in das Rohr eingesteckt und durch die Mikrometerschraube nach oben gedrückt. In Höhe der Glasplatte abgeschnitten.

Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

icho_mann

  • Member
  • Beiträge: 507
Re: Handmikrotom?!
« Antwort #2 am: Oktober 25, 2008, 13:30:03 Nachmittag »
Welche manifesten Vorteile bietet mir das Handmikrotom?
Ist das schneiden viel einfacher als mit der Hand?
Oder ist der Unterschied nicht so gravierend?
Danke
und
Mit freundlichen Grüßen
Jonathan
___________________________
Andy McKee, Rylynn


Vorstellung: Hier klicken

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13229
  • ∞ λ ¼
Re: Handmikrotom?!
« Antwort #3 am: Oktober 25, 2008, 14:38:30 Nachmittag »
Darf ich mal vorsichtig fragen, wieso du hier nach einem Handmikrotom suchst?

Welchen manifesten Vorteil erwartest Du denn davon?
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

***

  • Gast
Re: Handmikrotom?!
« Antwort #4 am: Oktober 25, 2008, 16:14:11 Nachmittag »
Beitragsinhalt auf Wunsch des Autors gelöscht

icho_mann

  • Member
  • Beiträge: 507
Re: Handmikrotom?!
« Antwort #5 am: Oktober 25, 2008, 18:38:31 Nachmittag »
Ich suche nahc eine Handmikrotom, weil ich meine Schnitte gleichmäßiger und dünner haben will,
und deswegen frage ich ob das mit dem HM besser möglich ist.
Mit freundlichen Grüßen
Jonathan
___________________________
Andy McKee, Rylynn


Vorstellung: Hier klicken