Autor Thema: Crum Creek Diatomeen  (Gelesen 3970 mal)

Herne

  • Member
  • Beiträge: 674
  • Freundschaftliches "du" bevorzugt!
Crum Creek Diatomeen
« am: März 12, 2013, 21:42:59 Nachmittag »
Hallo zusammen!
Auch von mir mal ein paar Aufnahmen aus einem der schönen Präparate von Peter H.
Sie entstanden im Hellfeld  / Schieflicht und sind sämtlich gestapelt.
Einige wenige sind mit dem variablen Phasenkontrast verfahren von Carl Zeiss Jena gemacht worden. Ich habe dies dann in der Bildunterschrift kenntlich gemacht.
Zu den abgebildeten Spezies kann ich allenfalls eine grobe Einordnung beitragen, ich habe deshalb darauf, ebenso wie auf Größenangaben, verzichtet.



Plan-Apo 40, Stapel aus 18 Bildern



Plan-Apo 40, Stapel aus 18 Bildern



Plan-Achro 40, Stapel aus 6 Bildern, Phasenkontrast PHV



Plan-Achro 40, Stapel aus 17 Bildern, Phasenkontrast PHV



Plan-Apo 100, Stapel aus 5 Bildern



NPL 63, Stapel aus 22 Bildern

Ich wünsche viel Spaß beim Anschauen! Es würde mich freuen, wenn jemand was zu Artenbestimmung beitragen könnte.

m.f.G.
Herbert
Die animalcula infusoria sind Blasen mit Neigungen.
G. Chr. Lichtenberg

Hartmut Besançon

  • Member
  • Beiträge: 65
Re: Crum Creek Diatomeen
« Antwort #1 am: März 13, 2013, 13:01:34 Nachmittag »
Hallo Herbert,

-Foto 1:Pleurosira laevis(Ehrenberg)Compère
-Foto 2:Surirella sp
-Foto 3:Gyrosigma attenuatum(Kützing)Rabenhorst
-Foto 4:Cymatopleura elliptica(Brébisson)W.Smith
-Foto 5:Auch ich hätte hier gerne den Namen gewusst(Cymbella?)
-Foto 6:Encyonema prostatum(Berkeley)Kützing

Freundliche Grüsse,


H.Besançon

Päule Heck

  • Member
  • Beiträge: 1058
Re: Crum Creek Diatomeen
« Antwort #2 am: März 13, 2013, 13:33:18 Nachmittag »
Hallo Herbert, Hartmut,

Bei Foto 5 handelt es sich vermutlich um diese:



Herbert: Das Einfügen eines Maßstabbalkens oder eine genaue Angabe der Länge könnte eine Bestimmung wesentlich erleichtern  ;)

Herzliche Grüße
Päule

PS.: Ich sehe gerade, dass ich sie hier schon einmal vorgestellt hatte:
https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=4783.0
« Letzte Änderung: März 13, 2013, 13:41:49 Nachmittag von Päule Heck »

Herne

  • Member
  • Beiträge: 674
  • Freundschaftliches "du" bevorzugt!
Re: Crum Creek Diatomeen
« Antwort #3 am: März 13, 2013, 14:15:12 Nachmittag »
Hallo zusammen,
vielen Dank für die Bestimmungen. Mit meinen eigenen Versuchen hätte ich da ziemlich daneben gelegen ...


Liebe Grüße
Herbert
Die animalcula infusoria sind Blasen mit Neigungen.
G. Chr. Lichtenberg

Hartmut Besançon

  • Member
  • Beiträge: 65
Re: Crum Creek Diatomeen
« Antwort #4 am: März 13, 2013, 15:17:04 Nachmittag »
Hallo Päule,

www.algaebase.org/ besagt Folgendes für Cocconema mexicanum(Ehrenberg):
Status of name:The name is currently regarded as a taxonomic synonym of Cymbella mexicana(Ehrenberg)Cleve.

Freundliche Grüsse,

H.Besançon

Päule Heck

  • Member
  • Beiträge: 1058
Re: Crum Creek Diatomeen
« Antwort #5 am: März 13, 2013, 17:48:54 Nachmittag »
Hallo Herbert,

vielen Dank für den informativen Link.

Herzliche Grüße
Päule