Autor Thema: GEOLOGIE: Gold aus dem Siegerland  (Gelesen 14626 mal)

Holger Adelmann

  • Member
  • Beiträge: 1382
GEOLOGIE: Gold aus dem Siegerland
« am: April 13, 2013, 14:57:26 Nachmittag »
Liebe Kollegen,

ich wollte euch nicht die Goldausbeute meiner Feldsaison 2012 im Siegerland vorenthalten.

Viel Spass beim anschauen.

Herzliche Grüsse
Holger

1. Gold im Hauchecornit (blassgelb = Millerit). Grube Friedrich bei Wissen / Sieg. Sulfidphase.


2. Gold im Ullmannit. "Kallilith" von Grube Silberquelle, SIE-Obersdorf. Siderit-Quarz-Phase ("Hauptphase").


3. Gold im Ullmannit. Grube Brüderbund, Eiserfeld. Siderit-Quarz-Phase ("Hauptphase").


4. Gold in der lamellaren Verwachsung von Kupferkies (gelb) und Bornit (rotbraun); weisses Erz = Carrollit, Kupferglanz: blau. Grube Hohlestein an der Eisernhardt, Siegen. Eisenglanz-Bornit-Phase ("Re-juvenationsphase").


5. Gold in der lamellaren Verwachsung von Kupferkies (gelb) und Bornit (rotbraun); weisses Erz = Carrollit, Kupferglanz: blau. Grube Hohlestein an der Eisernhardt, Siegen. Eisenglanz-Bornit-Phase ("Re-juvenationsphase").
« Letzte Änderung: April 14, 2013, 22:59:25 Nachmittag von Holger Adelmann »

Tausendblatt

  • Member
  • Beiträge: 432
    • Mikrographica Webseite
Re: GEOLOGIE: Gold aus dem Siegerland
« Antwort #1 am: April 13, 2013, 18:34:23 Nachmittag »
Hallo Holger,

Glückwunsch, da hattest Du mehr Erfolg als ich letzes Jahr an den Moselzuflüssen (Andel...).

Danke für's Zeigen der hochinteressanten Bilder.

Beste Grüße

Jens

Ronald Schulte

  • Member
  • Beiträge: 1732
    • De wereld onder de microscoop
Re: GEOLOGIE: Gold aus dem Siegerland
« Antwort #2 am: April 13, 2013, 19:55:19 Nachmittag »
Holger,

Wäre doch vielleicht was um mal ein Beitrag zu machen wie du die Materialien mit dein Photometer Messen kannst und die Daten mit dein Software verarbeitest.
Das wissen viele sicher nicht und wurde schön sein um mal zu zeigen, denke ich!

Grüße Ronald
Mikroskope:
Leitz Orthoplan (DL, AL-Fluoreszenz und Diskussionseinrichtung).
Leica/Wild M715 Stereomikroskop.
Mikrotome:
A&O 820 Rotationsmikrotom.
LKB 2218 Historange Rotationsmikrotom.

Rolf-Dieter Müller

  • Member
  • Beiträge: 926
Re: GEOLOGIE: Gold aus dem Siegerland
« Antwort #3 am: April 13, 2013, 20:28:40 Nachmittag »
...
wie du die Materialien mit dein Photometer Messen kannst und die Daten mit dein Software verarbeitest.
...

@Ronald, das hat übrigens Holger schon in seinem Vortrag vorgestellt: http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=15744.0 . Ein sehr interessantes Konzept.


Lieber Holger,

und genau dieses habe ich heute Nachmittag mit Horst Wörmann für ein geplantes Photometer für botanische Proben (Flechten usw.) diskutiert.

Die Bilder dieses Beitrages sind schon beeindruckend und ich freue mich schon auf Deine Exkursion (http://www.mikroskopie-bonn.de/termine/index.html), wobei ich jetzt überlege eine Feinwaage mitzunehmen.

Viele Grüße
Rolf-Dieter

Ronald Schulte

  • Member
  • Beiträge: 1732
    • De wereld onder de microscoop
Re: GEOLOGIE: Gold aus dem Siegerland
« Antwort #4 am: April 13, 2013, 20:46:55 Nachmittag »
@ Rolf-Dieter,

Das Plan war auch um dabei zu sein aber meine Arbeit hat da wider mal 'Ruß im Essen' geworfen!
Ich hatte aber Glück um einige Wochen davor ein persönlichen Vortrag zu bekommen und das war nicht schlecht.

Grüße Ronald
Mikroskope:
Leitz Orthoplan (DL, AL-Fluoreszenz und Diskussionseinrichtung).
Leica/Wild M715 Stereomikroskop.
Mikrotome:
A&O 820 Rotationsmikrotom.
LKB 2218 Historange Rotationsmikrotom.

Stefan_O

  • Member
  • Beiträge: 665
Re: GEOLOGIE: Gold aus dem Siegerland
« Antwort #5 am: April 13, 2013, 21:35:24 Nachmittag »
Sehr schöne Funde, Holger! Ich freue mich schon auf die Exkursion (und die Tage davor  :D).

Liebe Grüsse,
Stefan

Holger Adelmann

  • Member
  • Beiträge: 1382
Re: GEOLOGIE: Gold aus dem Siegerland
« Antwort #6 am: April 14, 2013, 00:10:34 Vormittag »
Danke für's feedback, Freunde.
Ich meinte natürlich die Feldsaison 2012 und hab's auch schon korrigiert.
Aber die 2013er Sammelsaison hat ja schon begonnen und ich
bin gespannt, was ich noch so in diesem Jahr alles finden werde.

Für die Exkursion 2014 habe ich schon Goldwaschen in den Bächen des Rheinischen Schiefergebirges
angedacht :)

Viele Grüsse
Holger

TPL

  • Member
  • Beiträge: 3058
Re: GEOLOGIE: Gold aus dem Siegerland
« Antwort #7 am: April 14, 2013, 01:50:35 Vormittag »
Lieber Holger,
schöne Bilder, wenn auch der Maßstab nahelegt, dass von diesem Gold niemand reich wird :(.
Aber auch ohne die Aussicht auf dicke Nuggets freue ich mich auf eine schöne Exkursion!
Vielleicht sollte ich ja nächstes Jahr mal Goldwaschen anbieten...

Bis Samstag ganz herzliche Grüße
Thomas

Holger Adelmann

  • Member
  • Beiträge: 1382
Re: GEOLOGIE: Gold aus dem Siegerland
« Antwort #8 am: April 14, 2013, 11:45:30 Vormittag »
Tja Thomas,
da wo Du bald suchen kannst wird man vermutlich eher reich werden  ;)
Also - nur zu, ich könnte mir vorstellen dass ein paar Leute auch einen etwas weiteren Weg auf sich nehmen würden ....

Drück uns mal allen die Wetterdaumen für nächstes Wochenende.

Herzliche Grüsse
Holger

PS: Die Probe von der Grube Friedrich bei Wissen (siehe Bild 1) war übrigens recht goldreich.
Ich stelle hier noch ein weiteres Beispiel ein was da so alles an Gold im selben Anschliff drin war.
Oben nochmals im rosabraun erscheinenden Hauchecornit,
In der Mitte im grauen Bismuthinit, unten in der Gangart Quarz, verwachsen mit Bismuthinit.

(gleicher Masstab wie in Bild 1)



« Letzte Änderung: April 14, 2013, 23:00:08 Nachmittag von Holger Adelmann »

Fahrenheit

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 5820
    • Mikroskopisches Kollegium Bonn
Re: GEOLOGIE: Gold aus dem Siegerland
« Antwort #9 am: April 14, 2013, 13:36:56 Nachmittag »
Lieber Holger,

schön, dass Du die Bilder auch hier im Forum noch einmal zeigst, die kleinen Goldflitter in den Schliffen sind alleine schon durch ihre Leuchtkraft faszinierend.

Ich freue mich auf das kommende Wochenende und verdonnere hiermit alle Teilnehmer zu einem täglich mindestens halbstündigen Sonnentanz.
Kleiner Anreiz: wenn die Sonne scheint, kann man das glitzernde Gold besser sehen.  ;D ;D ;D

Herzliche Grüße
Jörg
Hier geht's zur Vorstellung: Klick !
Und hier zur Webseite des MKB: Klick !

Arbeitsmikroskop: Leica DMLS
Zum Mitnehmen: Leitz SM
Für draussen: Leitz HM

Manfred Melcher

  • Member
  • Beiträge: 381
Re: GEOLOGIE: Gold aus dem Siegerland
« Antwort #10 am: April 14, 2013, 20:32:18 Nachmittag »
Hallo Holger,

ich hoffe Ihr müsst nicht alles Gold mit dem Mikroskop suchen. Bei uns am Oberrhein sehen wir die Goldflitterchen wenigstens noch mit dem bloßen Auge, wenn auch leider keine Nuggets dabei sind.

Liebe Grüße

Manfred

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 14551
  • ∞ λ ¼
Re: GEOLOGIE: Gold aus dem Siegerland
« Antwort #11 am: April 14, 2013, 22:22:39 Nachmittag »
Hallo Holger

 dein Beitrag ist mal wieder ein Genuß erster Güte! Wunderbare Schliffe - die du zwar machen lässt, aber super Fotos!

Ich bin steinreich, aber du offensichtlich durch die Gold-"Klumpen" noch viel reicher!
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Rawfoto

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 4369
    • Naturfoto-Zimmert
Re: GEOLOGIE: Gold aus dem Siegerland
« Antwort #12 am: April 15, 2013, 12:25:54 Nachmittag »
Hallo Holger

Toll was Du so findest und danke fürs Zeigen ...

Liebe Grüße

Gerhard
Gerhard
http://www.naturfoto-zimmert.at

Rückmeldung sind willkommen, ich bin jederzeit an Weiterentwicklung interessiert, Vorschläge zur Verbesserungen und Varianten meiner eingestellten Bilder sind daher keinerlei Problem für mich ...

Eckhard

  • Member
  • Beiträge: 2126
    • Vorstellung
Re: GEOLOGIE: Gold aus dem Siegerland
« Antwort #13 am: April 15, 2013, 19:43:44 Nachmittag »
Lieber Holger,

das ist doch eine schöne Ausbeute, auch wenn der Goldpreis (zum Glück) derzeit wie ein Stein fällt. Auch die Bilder sind natürlich tadellos.

Herzliche Grüsse
Eckhard
Zeiss Axioscope.A1 (HF, DF, DIK, Ph, Pol, Epifluoreszenz)
Nikon SE2000U (HF, DIK, Ph)
Olympus SZX 12 (HF, DF, Pol)
Zeiss Sigma (ETSE, InLens SE)

www.wunderkanone.de
www.penard.de
www.flickr.com/wunderkanone

TPL

  • Member
  • Beiträge: 3058
Re: GEOLOGIE: Gold aus dem Siegerland
« Antwort #14 am: April 15, 2013, 20:01:56 Nachmittag »
das ist doch eine schöne Ausbeute, auch wenn der Goldpreis (zum Glück) derzeit wie ein Stein fällt. Auch die Bilder sind natürlich tadellos.

Lieber Eckhard,
das ist doch die Gelegenheit: jetzt im Siegerland Schürfrechte kaufen!
Holger hilft Dir bei der Auswahl und seine sieben Zwerge planen schon am nächsten Wochenende das Wiederauffahren des Bergwerks. Bis wir damit fertig sind, ist der Goldpreis wieder oben ;D. Dann hast Du Deine Vorräte gesichert und kannst den Rest teuer verkaufen.

Glückauf!
Thomas