Autor Thema: Hüpferling weiblich  (Gelesen 4339 mal)

anne

  • Member
  • Beiträge: 1579
    • flickr
Hüpferling weiblich
« am: Mai 05, 2013, 18:15:23 Nachmittag »
Hallo Forum,
der Vollständigkeit halber, hier die Hüpferling Frau.
Da diese mit Eipaketen schon ziemlich groß ist, mit dem 8er Epiplan aufgenommen. Eine Aufnahme ist mit dem 16 er Epiplan in der man die Eipakete aus der Nähe sieht.
Zuerst im Dunkelfeld, dann Dunkelfeld/Schräglicht, Schräglicht.
Im Dunkelfeld stellt sich das Innenleben anders dar und die Beine wirken anders.
Und noch 2 Bilder im Dunkelfeld Schräglicht.

Eigentlich eher ein Tier fürs Stemi....











lg
anne


Ralf

  • Member
  • Beiträge: 773
    • Kleine Lebewesen mit dem Milkroskop betrachtet
Re: Hüpferling weiblich
« Antwort #1 am: Mai 05, 2013, 21:49:12 Nachmittag »
Hallo Anne,

deine Bilder gefallen mir sehr gut!

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass gerade die Hüpferlinge fast zu groß für ein Mikroskop sind und daher nur schwer gescheit abzulichten sind. Darüber hinaus sind sie meist wenig kooperativ und zappeln herum, selbst wenn sie schon ordentlich unter dem DG festgeklemmt sind.

anne

  • Member
  • Beiträge: 1579
    • flickr
Re: Hüpferling weiblich
« Antwort #2 am: Mai 05, 2013, 22:23:01 Nachmittag »
Hallo Ralf,

na dann hatte ich wohl Glück! Bei mir haben sie immer stillgehalten, sonst hätte ich es nicht geschafft, sie immer in der gleichen Pose in verschiedenen Beleuchtungen abzulichten.

lg
anne