Autor Thema: Pollen von Alcea rosea *  (Gelesen 2402 mal)

rhamvossen

  • Member
  • Beiträge: 1530
    • Microscopie van de natuur
Pollen von Alcea rosea *
« am: Juli 22, 2013, 10:59:38 Vormittag »
Hallo,

Ich möchte hier ein Bild zeigen von Pollen von Alcea rosea:



Pollen präpariert in Olivenöl,  Zeiss-Winkel Achromat 25. Beste Grüsse,

Rolf
« Letzte Änderung: Oktober 28, 2013, 09:53:25 Vormittag von Florian Stellmacher »

plaenerdd

  • Member
  • Beiträge: 4067
  • Dresdener (Exilmecklenburger)
Re: Pollen von Alcea rosea
« Antwort #1 am: Juli 22, 2013, 19:25:03 Nachmittag »
Hallo Rolf,
das ist ja ein Sonnensystem, ein Doppelstern!
Schönes Foto. Bin auch gerade ein wenig auf dem Pollentrip. Die Pollen der Stockrose habe ich auch schon eingesammelt, bin aber noch nicht zum Angucken gekommen. Habe mindestens 50 Probentütchen auf dem Fensterbrett stehen. Ich sehe mir die Pollen meist als Trockepräparate an. Welchen Vorteil bietet das Öl. Der Brechungsindex ist doch sehr nahe an dem der Pollen!?
Grüße
Gerd
Fossilien, Gesteine und Tümpeln mit
Durchlicht: Olympus VANOX mit DIC, Ph, DF und BF; etliche Zeiss-Jena-Geräte,
Auflicht: CZJ "VERTIVAL", Stemi: MBS-10, CZJ "TECHNIVAL";
Inverses: Willovert mit Ph

rhamvossen

  • Member
  • Beiträge: 1530
    • Microscopie van de natuur
Re: Pollen von Alcea rosea
« Antwort #2 am: Juli 24, 2013, 10:25:46 Vormittag »
Hallo Gerd,

Mit der Oel sind die Pollen mehr Transparent, probier es mal aus. Beste Grüsse,

Rolf