Autor Thema: Rotaria sp. mit PHV  (Gelesen 4872 mal)

Anatol

  • Member
  • Beiträge: 350
Re: Rotaria sp. mit PHV
« Antwort #15 am: August 13, 2013, 06:20:51 Vormittag »
Hallo liebe Mikrofreunde!

Ich bedanke mich für Euer Lob.  :)

@ Franz
Alles Gut!  ;)

@ Angie

Perfekt Übersetzung!  :)

Herzliche Grüße

Anatoly

Klaus

  • Member
  • Beiträge: 469
Re: Rotaria sp. mit PHV
« Antwort #16 am: August 13, 2013, 10:21:11 Vormittag »
Hallo Anatol,

mir gefallen Deine Aufnahmen auch sehr gut.

Du nutzt ja wie ich ein Jenamed. Welche Objektive hast Du für die Aufnahmen eingesetzt? Phv Achromaten? Die habe ich selber auch, meine Aufnahmen sind aber deutlich schlechter. Wenn Deine Aufnahmen mit Achromaten gemacht wurden ist das für mich eine Ermutigung, meine Technik zu verbessern.

Gruß

Klaus

Anatol

  • Member
  • Beiträge: 350
Re: Rotaria sp. mit PHV
« Antwort #17 am: August 13, 2013, 13:23:06 Nachmittag »
Hallo Klaus!

Vielen Dank!

Ich habe GF-Planachromat PHV 20x/0,40 -- oo/0,17/A, LED-Beleuchtung, Ofenrohr, Canon 650D.
Herzliche Grüße

Anatoly

Klaus

  • Member
  • Beiträge: 469
Re: Rotaria sp. mit PHV
« Antwort #18 am: August 13, 2013, 13:56:50 Nachmittag »
Hallo Anatol,

vielen Dank, dieses Objektiv habe ich auch, sehr gut, was Du damit erreichst!

Gruß

Klaus