Autor Thema: Prof. Helmut Haselmann  (Gelesen 2171 mal)

wilfried48

  • Member
  • Beiträge: 2799
Prof. Helmut Haselmann
« am: April 17, 2009, 10:29:23 Vormittag »
Liebe Mikroskopiefreunde,

unserer lokalen Presse in Tübingen habe ich heute morgen entnommen, dass

Prof. Helmut Haselmann, ehemaliger Direktor des Instituts für Wissenschaftliche Mikroskopie der Universität Tübingen

im Alter von 91 Jahren verstorben ist.

Vielleicht hat ihn ja der eine oder andere hier im forum noch gekannt.

Mich und meine Frau hat jedenfalls ein Anfängerkurs bei ihm, Anfang 1970 zur Mikroskopie gebracht.

traurige Mikrogrüsse
Wilfried
vorzugsweise per Du

Hobbymikroskope:
Zeiss Axiophot,  AL/DL/Ph/DIC/Epi-Fl
Zeiss Axiovert 35, DL/Ph/DIC/Epi-Fl
Zeiss Universal Pol,  AL/DL
Zeiss Stemi 2000 C
Nikon Labo-/Optiphot mit CF ELWD Objektiven

Sammlung ca. 100 Zeiss Mikroskope
https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=107.0

Alfons Renz

  • Member
  • Beiträge: 912
    • Programme Onchocercoses Ngaoundere
Re: Prof. Helmut Haselmann
« Antwort #1 am: April 17, 2009, 11:45:44 Vormittag »
Der Mitteilung von Herrn Dr. Nisch wäre noch hinzuzufügen, dass Herr Professor Helmut Haselmann Ehrenmitglied der Tübinger Mikroskopischen Gesellschaft war und ein Nachruf auf ihn in den nächsten Tagen auf der Homepage der TMG zu lesen sein wird.

Für die um Prof. Haselmann trauernden Tübinger Mikroskopiker,

Alfons Renz,
Vorstand der TMG