Autor Thema: Allelopathie - Krebsschere und Algenwuchs  (Gelesen 1344 mal)

Bernd Kaufmann

  • Member
  • Beiträge: 1119
    • aquamax - die Website zum Thema Algen und Aquaristik
Allelopathie - Krebsschere und Algenwuchs
« am: April 27, 2014, 17:05:58 Nachmittag »
Liebe Freunde,

das Paradepferdchen der Allelopathie (zumindest im Wasserpflanzenbereich) ist die Krebsschere, Stratiotes aloides. Angeblich soll sie durch allelopathisch wirkende Stoffe die Algen in ihrer Umgebung bekämpfen, bzw. fernhalten. Dass dies zumindest nicht immer so ganz klappt, zeigt folgende Unterwasseraufnahme.



Die Algen gehören der Gattung Mougeotia an, mit deutschem Namen Plattenalgen. Bei ihnen ist mir schon öfter aufgefallen, dass sich unter starker Mikroskopbeleuchtung die plattenförmigen Chloroplasten relativ rasch senkrecht zum Licht ausrichten:

Viele Grüße
Bernd ©¿©
www.aquamax.de
Lieber per Du.