Autor Thema: MBS-10 • Dunkelfeldmikroskopie mit einem Eigenbau-Kondensor • Abbildungen  (Gelesen 3625 mal)

Schrodt

  • Member
  • Beiträge: 1253
  • Mikrofotos von Seifenhäuten
« Letzte Änderung: Oktober 17, 2014, 16:40:17 Nachmittag von Schrodt »

Frank D.

  • Member
  • Beiträge: 1445
Re: MBS-10 • Dunkelfeldmikroskopie mit einem Eigenbau-Kondensor • Abbildungen
« Antwort #1 am: Juni 15, 2014, 13:43:04 Nachmittag »
Hallo Jürgen,

eine interessante Konstruktion die Du da vorstellst. Schafft es der Kondensor auch, das gesamte Präparat großflächig mit schiefem Licht zu versorgen, oder erscheinen dort Hell- und Dunkelzonen? Kannst Du uns evtl. ein paar Dünnschlifffotos zeigen, auf denen der Dunkelfeldeffekt sichtbar wird?
Danke auch für die "Berechnungen zum MBS-10" auf Thomas Harbichs Mikroskopie- und Optikseiten. Unter "Stereomikroskop" finden Interessierte eine Fülle an Informationen zu diesem Mikroskop.
http://www.mikroskopie-mikrofotografie.de/welcome/main_frame.htm

Welche Okulare verwendest Du an Deinem MBS-10? Auf den Fotos sind ja nicht die Originalen abgebildet.

Herzliche Grüße
Frank

Schrodt

  • Member
  • Beiträge: 1253
  • Mikrofotos von Seifenhäuten
Re: MBS-10 • Dunkelfeldmikroskopie mit einem Eigenbau-Kondensor • Abbildungen
« Antwort #2 am: Juni 15, 2014, 16:52:12 Nachmittag »
Hallo Frank,
der Kondensor versorgt bei dem Objektiv 1 x und richtiger Einstellung von Lichtquelle und Spiegel das gesamte Präparat gleichmäßig mit Licht.
Leider kann ich hier keine Dünnschliffe zeigen, da ich zur Zeit keine vernünftige Kameraadaption für das MBS-10
habe.
Weitere Einzelheiten z.B.zu den Okularen, Vergrößerungen und Sehfeldern kannst Du jedoch aus den zu den
Abbildungen gehörenden Erläuterungen, sie stehen zur Zeit im Forum weiter unten, ersehen.
< MBS-10  •  Dunkelfeldmikroskopie mit einem Eigenbau-Dunkelfeldkondensor >
Herzliche Grüße
Jürgen aus Hemer

Frank D.

  • Member
  • Beiträge: 1445
Re: MBS-10 • Dunkelfeldmikroskopie mit einem Eigenbau-Kondensor • Abbildungen
« Antwort #3 am: Juni 15, 2014, 17:54:30 Nachmittag »
?..
Weitere Einzelheiten z.B.zu den Okularen, Vergrößerungen und Sehfeldern kannst Du jedoch aus den zu den
Abbildungen gehörenden Erläuterungen, sie stehen zur Zeit im Forum weiter unten, ersehen.
< MBS-10  •  Dunkelfeldmikroskopie mit einem Eigenbau-Dunkelfeldkondensor >
Herzliche Grüße
Jürgen aus Hemer

Danke Jürgen, das hatte ich übersehen.

Viele Grüße
Frank

the_playstation

  • Member
  • Beiträge: 4431
Re: MBS-10 • Dunkelfeldmikroskopie mit einem Eigenbau-Kondensor • Abbildungen
« Antwort #4 am: Juni 15, 2014, 20:34:04 Nachmittag »
Hallo Jürgen.
Mich würde ein Bild, das mit deinem Dunkelfeldkondensor gemacht wurde, interessieren. :)
Wenn das top aussieht, baue Ich Ihn mir nach. ;)

Liebe Grüße Jorrit.
Die Realität wird bestimmt durch den Betrachter.

Schrodt

  • Member
  • Beiträge: 1253
  • Mikrofotos von Seifenhäuten
Re: MBS-10 • Dunkelfeldmikroskopie mit einem Eigenbau-Kondensor • Abbildungen
« Antwort #5 am: Juni 15, 2014, 22:37:07 Nachmittag »
Hallo Jorrit,

leider kann ich kein Bild ins Forum einstellen, da ich zur Zeit keine vernünftige Kameraadaption für das MBS-10 habe.
Aber Stuessi hat den Dunkelfeldkondensor bereits nachgebaut und Bilder ins Forum gestellt.

Siehe Beitrag < Dunkelfeldmikroskopie mit dem Stereomikroskop Wild M7 >.

Liebe Grüße
Jürgen aus Hemer

the_playstation

  • Member
  • Beiträge: 4431
Re: MBS-10 • Dunkelfeldmikroskopie mit einem Eigenbau-Kondensor • Abbildungen
« Antwort #6 am: Juni 16, 2014, 11:29:03 Vormittag »
Hallo Jürgen
Danke für den Hinweis. Ich werde mal auf die Suche nache passenden "Bauteilen" gehen. ;) :)
Liebe Grüße Jorrit
Die Realität wird bestimmt durch den Betrachter.