Autor Thema: Verbascum densiflorum Trichome ("Königskerze") *  (Gelesen 3991 mal)

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 14890
  • ∞ λ ¼
Verbascum densiflorum Trichome ("Königskerze") *
« am: Juli 02, 2014, 16:59:06 Nachmittag »
Hallo,

Demodexi hat beim verspäteten Frühjahrsputz Trichome gefunden und ich habe mich verstiegen mit der Behauptung, sie seien von der Königskerze.
https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=20373.0

 Im ganzen Naturschutzgebiet bei uns in der Nähe gab es keine, aber - das Gute liegt so nah: in einer versteckten Ecke von Nachbars Garten wurde ich fündig. Die Blätter sind von einem dichten Filz überzogen, man hat also reichlich. Ein großer Pollen war als Zufallsfund im "Gestrüpp" hängen geblieben. Ich vermute Malve. Größe und Aussehen würden passen. Erst Übersicht am Stemi, dann Auflich-DF und noch 3 Polspielereien im Durchlicht.











« Letzte Änderung: Oktober 21, 2014, 21:31:15 Nachmittag von Fahrenheit »
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

RainerTeubner

  • Member
  • Beiträge: 896
Re: Verbascum densiflorum Trichome ("Königskerze")
« Antwort #1 am: Juli 02, 2014, 17:31:14 Nachmittag »
Hallo,

 hier der Link zum zitierten Malvenpollen-Thread:

http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=12891.15

Viele Grüße

Rainer
Mikroskop: Carl Zeiss Standard Universal
Bildbearbeitung: Gimp und picolay
Kamera: Canon EOS 5D II

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 14890
  • ∞ λ ¼
Re: Verbascum densiflorum Trichome ("Königskerze")
« Antwort #2 am: Juli 02, 2014, 19:37:52 Nachmittag »
Hallo Rainer,

habe ich zwar nicht zitiert, aber passt hervorragend -vielen Dank. Bei mir also Malvenpollen "in freier Wildbahn" dort meisterlich gezähmt!
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Rawfoto

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 4466
    • Naturfoto-Zimmert
Re: Verbascum densiflorum Trichome ("Königskerze")
« Antwort #3 am: Juli 06, 2014, 22:48:19 Nachmittag »
Hallo Klaus

Das letzte Bild ist wirklich toll, die Puenktchen haette ich retuschiert, lenken vom wunderbaren Bild ab ...

Liebe Gruesse

Gerhard
Gerhard
http://www.naturfoto-zimmert.at

Rückmeldung sind willkommen, ich bin jederzeit an Weiterentwicklung interessiert, Vorschläge zur Verbesserungen und Varianten meiner eingestellten Bilder sind daher keinerlei Problem für mich ...

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 14890
  • ∞ λ ¼
Re: Verbascum densiflorum Trichome ("Königskerze")
« Antwort #4 am: Juli 07, 2014, 08:31:02 Vormittag »
Vielen Dank Gerhard,

wenn mein PS wieder läuft mach ichs noch!
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Jürgen H.

  • Member
  • Beiträge: 1392
Re: Verbascum densiflorum Trichome ("Königskerze")
« Antwort #5 am: Juli 07, 2014, 10:20:40 Vormittag »


Also ich empfinde die Pünktchen als Tüfelchen auf dem i bei dem tollen Bild......

Und schön Klaus, dass ich in Dir einen Leidensgenossen habe. Mein PS funktioniert auch nicht mehr, seit ich von xp auf Windows 7 umgestellt habe. Mein schönes einfaches uraltes ps.... :-((
.

Schöne Grüße

Jürgen

Demodexi

  • Member
  • Beiträge: 173
  • Wohnort: Wien
Re: Verbascum densiflorum Trichome ("Königskerze")
« Antwort #6 am: Juli 10, 2014, 20:19:08 Nachmittag »
Danke, Klaus Hermann!!

Das vorletzte Foto, das gefällt mir am besten. Schaut space-ig aus!

lg, Demodexi