Autor Thema: Auch wenn es nur ordinäres Moos ist ...  (Gelesen 1757 mal)

schuppi

  • Member
  • Beiträge: 333
Auch wenn es nur ordinäres Moos ist ...
« am: Juli 12, 2014, 21:30:28 Nachmittag »
aber es hatte mich heute so fasziniert, dass ich Euch ein paar Bilder zeigen möchte:

Bildbreite ca. 12 mm:



näher ran auf ca. 6 mm:



und hier nochmal eine Samelkapsel? bei ca. 3mm:



Ein paar weitere Bilder und mehr Infos dazu findet ihr hier:

http://www.mikroskopie-bilder.de/MBilder/Pflanzen/Moos/

Die Bilder sind allesamt mit picolay gestacked.

Viele Grüße
Rainer
« Letzte Änderung: Juli 15, 2014, 12:15:52 Nachmittag von schuppi »
DFK 72AUC02 an
- Motic BA310 Trino LED
- Motic SMZ-168 Trino LED
Web-Site: http://www.mikroskopie-bilder.de

beamish

  • Member
  • Beiträge: 2821
Re: Auch wenn es nur ordinäres Moos ist ...
« Antwort #1 am: Juli 13, 2014, 00:12:42 Vormittag »
Hallo Rainer,

aber du weißt schon, daß deine ersten beiden Bilder (Fichten?-)Nadeln zeigen?

Grüße
Martin
Zeiss RA mit Trinotubus 0/100
No-Name China-Stereomikroskop mit Trinotubus
beide mit Canon EOS 500D

Fahrenheit

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 6243
    • Mikroskopisches Kollegium Bonn
Re: Auch wenn es nur ordinäres Moos ist ...
« Antwort #2 am: Juli 15, 2014, 10:14:12 Vormittag »
Lieber Rainer,

sehr schöne Aufnahmen! vielen Dank für Zeigen.
An den Fichtennadeln sind die Stomata-Reihen an der Nadelunterseite sehr schön zu erkennen.

Herzliche Grüße
Jörg
Hier geht's zur Vorstellung: Klick !
Und hier zur Webseite des MKB: Klick !

Arbeitsmikroskop: Leica DMLS
Zum Mitnehmen: Leitz SM
Für draussen: Leitz HM