Autor Thema: Jena-Erzeugnis  (Gelesen 4257 mal)

Eckhard F. H.

  • Member
  • Beiträge: 2296
Jena-Erzeugnis
« am: Mai 09, 2009, 17:51:46 Nachmittag »
Hallo Gemeinde,
dieses Teil ist mir vor 25 Jahren irgendwoher zugeflogen und siehlt sich seidem in meinen Schiebern rum. Ich habe keine Ahnung, wofür es einst produziert wurde. Kennt sich jemand aus?
Gruß - E. Nowack

CMB

  • Member
  • Beiträge: 708
Re: Jena-Erzeugnis
« Antwort #1 am: Mai 09, 2009, 20:43:51 Nachmittag »
Hallo,
ich vermute, es handelt sich um den Mikroskop Teil eines Meßmikroskopes.

Gruss

CMB

Volker V.

  • Member
  • Beiträge: 39
Re: Jena-Erzeugnis
« Antwort #2 am: Mai 09, 2009, 21:05:05 Nachmittag »
Hallo Herr Nowack,

ich denke auch das es sich um ein Teil eines Messmikroskops handelt.
Siehe folgende Bilder.





Beste Grüsse,

Volker

Eckhard F. H.

  • Member
  • Beiträge: 2296
Re: Jena-Erzeugnis
« Antwort #3 am: Mai 09, 2009, 22:03:06 Nachmittag »
Hallo CMB und Volker,
seid beide bedankt. Endlich wurde diese Schubladenleiche mal idendifiziert.
Herzlichen Dank und Grüße
Eckhard

Horst Wörmann

  • Member
  • Beiträge: 416
Re: Jena-Erzeugnis
« Antwort #4 am: Mai 12, 2009, 09:50:32 Vormittag »
Hallo Mikrokollegen,

kann man etwas über das Baujahr von diesem Gerät sagen?

Ich habe so ein Teil, allerdings mit schwarzem Lack. Das war mit einem Heiztisch als Schmelzpunktmikroskop
eingerichtet. Gammelte jahrzehntelang in einem Gartenschuppen vor sich hin. Nach Entrosten, Ölen und Fetten
läuft die Mechanik wieder butterweich und spielfrei. Echte deutsche Feinmechanik, ein Genuß für den Bastler!

Viele Grüße,
Horst Wörmann

CMB

  • Member
  • Beiträge: 708
Re: Jena-Erzeugnis
« Antwort #5 am: Mai 13, 2009, 08:58:12 Vormittag »

Hallo,
unter diesem link: http://www.mikroskop-online.de/Mikrokop%20BDA%20uebrige/20-272a-1.CZ%20%20Messmikroskop.pdf
kann die Beschreibung des Mikroskopes heruntergeladen werden. Die Rückseite weist als Druckjahr das Jahr 1952 aus.

Gruss

CMB