Autor Thema: Briggera capitata  (Gelesen 2185 mal)

Päule Heck

  • Member
  • Beiträge: 1110
Briggera capitata
« am: Oktober 08, 2014, 11:52:15 Vormittag »
Hallo,

diese fossile Briggera capitata aus Oamaru fand ich in einem Präparat von Bernhard Hartley. Ich habe einfach mal die Farben in Fotoshop umgedreht. Da erscheint sie dann transparent.



Viele Grüße
Päule

Manfred Melcher

  • Member
  • Beiträge: 448
Re: Briggera capitata
« Antwort #1 am: Oktober 08, 2014, 12:44:55 Nachmittag »
Hallo Päule,

eine schöne Aufnahme.
Der Reißverschluss scheint doch schon sehr früh erfunden worden zu sein ;).

Liebe Grüße

Manfred Melcher

anne

  • Member
  • Beiträge: 2746
    • flickr
Re: Briggera capitata
« Antwort #2 am: Oktober 08, 2014, 18:30:16 Nachmittag »
Hallo Päule,

"perfektes Dunkelfeld", ein super Bild!

lg
anne

the_playstation

  • Member
  • Beiträge: 4429
Re: Briggera capitata
« Antwort #3 am: Oktober 08, 2014, 19:35:48 Nachmittag »
Hallo Päule.
Sehr schön getroffen. Erinnert mich an Legosteine, die zu etwas unter der Sonne gelegen haben. ;) Die Formenvielfallt ist immer wieder wunderbar.
Liebe Grüße Jorrit.
Die Realität wird bestimmt durch den Betrachter.

Päule Heck

  • Member
  • Beiträge: 1110
Re: Briggera capitata
« Antwort #4 am: Oktober 08, 2014, 23:11:19 Nachmittag »
Guten Abend zusammen,
freut mich sehr, dass die kleine Fotoshopspielerei Euch gefällt. Wozu braucht man da eigentlich noch seinen Dunkelfeldkondensor :D ....
Herzliche Grüße
Päule