Autor Thema: Noch 2 seltene Diatomeen-Präparate mit Hauptseite+Gürtelseite+Teilungsstadium  (Gelesen 2834 mal)

Schrodt

  • Member
  • Beiträge: 1253
  • Mikrofotos von Seifenhäuten
Hallo Mikrofreunde, viel Spaß beim Anschauen  •  Herzliche Grüße  Jürgen aus Hemer

Bild 1 : Isthmia nervosa Kützing

Bild 2 : Triceratium arcticum Brightwell




anne

  • Member
  • Beiträge: 2381
    • flickr
Re: Noch 2 seltene Diatomeen-Präparate mit Hauptseite+Gürtelseite+Teilungsstadium
« Antwort #1 am: Oktober 04, 2014, 15:37:43 Nachmittag »
Hallo Jürgen,

ein Hellfeldbild ist für die Bestimmung von Diatomeen unerlässlich und oft viel aussagekräftiger.
Da ich mich gerade auch mit Isthmia nervosa beschäftige, hilft mir diese Darstellung sehr viel.
Das Bilder sind sehr gut und es macht Freude wieder mehr Diatomeen im Forum zu sehen :D

lg
anne

Schrodt

  • Member
  • Beiträge: 1253
  • Mikrofotos von Seifenhäuten
Re: Noch 2 seltene Diatomeen-Präparate mit Hauptseite+Gürtelseite+Teilungsstadium
« Antwort #2 am: Oktober 04, 2014, 17:38:48 Nachmittag »
Hallo Anne,

vielen Dank für Deine tröstenden Worte. Ich hätte doch etwas mehr Zeit für das Putzen der Bilder aufwenden sollen! Übrigens hatte ich im Durchlicht auch Versuche mit dem Leitz Objektiv PL APO 40 / 1.0 Öl und mit dem Leitz
Interferenzkontrast ICT mit den Objektiven NPL FLUOTAR 25 / 0.55 und 40 / 0.70 sowie dem Leitz Phasenkontrast mit dem Objektiv PL APO 25 / 0.65 Phaco 2 gemacht. Die Ergebnisse waren bei Betrachtung der einzelnen Schale
natürlich sehr gut, bei der Betrachtung des gesamten Präparates war jedoch die Schärfentiefe immer zu klein, so dass wichtige Strukturen an verschiedenen Stellen fehlten. Ich wünsche Dir viel Freude bei der Bearbeitung von
der Isthmia nervosa und bin auch schon auf Deine schönen sauberen Bilder gespannt.

Herzliche Grüße
Jürgen aus Hemer

Päule Heck

  • Member
  • Beiträge: 1053
Re: Noch 2 seltene Diatomeen-Präparate mit Hauptseite+Gürtelseite+Teilungsstadium
« Antwort #3 am: Oktober 04, 2014, 18:29:33 Nachmittag »
Hallo, Jürgen,

da wohl gerade ein reges Interesse an Diatomeen in verschiedenen Ansichten besteht, möchte ich, wenn es Dir Recht ist, aus meinem kleinen Archiv einige Präparate beisteuern.











Die folgende Diatomee ist wirklich sehr, sehr selten;



Herzliche Grüße
Päule

Herzliche Grüße


Schrodt

  • Member
  • Beiträge: 1253
  • Mikrofotos von Seifenhäuten
Re: Noch 2 seltene Diatomeen-Präparate mit Hauptseite+Gürtelseite+Teilungsstadium
« Antwort #4 am: Oktober 04, 2014, 19:57:50 Nachmittag »
Hallo Anne,

vielen Dank für Deine liebe Mitteilung. Da Du dich mit Isthmia nervosa beschäftigst, füge ich noch ein Polarisationsfoto bei.



Herzliche Grüße
Jürgen aus Hemer

Schrodt

  • Member
  • Beiträge: 1253
  • Mikrofotos von Seifenhäuten
Re: Noch 2 seltene Diatomeen-Präparate mit Hauptseite+Gürtelseite+Teilungsstadium
« Antwort #5 am: Oktober 04, 2014, 22:02:42 Nachmittag »
Hallo Päule,

vielen Dank für die schönen Diatomeen-Fotos aus Deinem Archiv, ich habe mich sehr darüber gefreut. Ich betrachte jedoch auch mit großem Interesse immer wieder Deine
feinen Diatomeen-Bilder im Forum.

Herzliche Grüße
Jürgen aus Hemer

Diatom

  • Member
  • Beiträge: 77
Re: Noch 2 seltene Diatomeen-Präparate mit Hauptseite+Gürtelseite+Teilungsstadium
« Antwort #6 am: Oktober 19, 2014, 21:58:54 Nachmittag »
Hallo Päule, nur zur Kenntnis, die Gattung Frickia heißt richtig Frickea. In einem Slide von Meister (Schweiz) beschriftet "Mündung des Saigon", das ist der Mekong, habe ich viele Frickea lewisiana gesehen. Dieser Slide befindet sich übrigens in der Sammlung Krasske in Kassel..
Die Art, die ich auch in der Lagona Rocha in Uruguay häufig gesehen habe, ist demzufolge eine Brackwasserart.
Mit freundlichem Gruß, Ditmar

Päule Heck

  • Member
  • Beiträge: 1053
Re: Noch 2 seltene Diatomeen-Präparate mit Hauptseite+Gürtelseite+Teilungsstadium
« Antwort #7 am: Oktober 21, 2014, 19:33:35 Nachmittag »
Lieber Ditmar,
vielen Dank für die Korrektur und die Informationen. Gut, dass es das Forum gibt und aufmerksame Kenner der Materie. Ich habe den Namen in meinem kleinen Diatomeen-Archiv bereits berichtigt.
Herzliche Grüße
Päule