Autor Thema: Zeigt her eure Bilder: Pyxidicula  (Gelesen 3257 mal)

Klaus

  • Member
  • Beiträge: 452
Zeigt her eure Bilder: Pyxidicula
« am: Dezember 09, 2014, 18:39:36 Nachmittag »
Darf ich weitermachen? Heute ist mir eine kleine Pyxidicula (Durchmesser 15-20µ) unter die Linse gekommen:



Nach längerer Beobachtung begann sie auf dem Detritus "zu laufen":




Gruß

Klaus
« Letzte Änderung: Dezember 10, 2014, 08:31:58 Vormittag von Eckhard »

Monsti

  • Member
  • Beiträge: 2859
  • Wohnort: Pillerseetal/Tirol
    • Die Moore des Tiroler Bezirks Kitzbühel
Zeigt her eure Bilder: Pyxidicula
« Antwort #1 am: Dezember 09, 2014, 19:14:17 Nachmittag »
Hier eine Pyxidicula operculata aus einem Niedermoor bei Kössen/Tirol:



Herzliche Grüße
Angie

Eckhard

  • Member
  • Beiträge: 2125
    • Vorstellung
Re: Zeigt her eure Bilder: Pyxidicula
« Antwort #2 am: Dezember 10, 2014, 08:36:13 Vormittag »
Hallo,

hier eine Pyxidicula im REM.


Pyxidicula patens Claparède and Lachman 1858

Herzliche Grüsse,
Eckhard
Zeiss Axioscope.A1 (HF, DF, DIK, Ph, Pol, Epifluoreszenz)
Nikon SE2000U (HF, DIK, Ph)
Olympus SZX 12 (HF, DF, Pol)
Zeiss Sigma (ETSE, InLens SE)

www.wunderkanone.de
www.penard.de
www.flickr.com/wunderkanone

Monsti

  • Member
  • Beiträge: 2859
  • Wohnort: Pillerseetal/Tirol
    • Die Moore des Tiroler Bezirks Kitzbühel
Re: Zeigt her eure Bilder: Pyxidicula
« Antwort #3 am: Januar 04, 2015, 20:45:47 Nachmittag »
Von mir auch noch Pyxidicula cymbalum:



Weitere finde ich sicher noch ...

Herzliche Grüße
Angie

Rene

  • Member
  • Beiträge: 999
Re: Zeigt her eure Bilder: Pyxidicula
« Antwort #4 am: Januar 06, 2015, 20:12:02 Nachmittag »
Could this be one as well?






Diameter 46um. Found on an empty frustule of Ditylum.

Best wishes,
René

Monsti

  • Member
  • Beiträge: 2859
  • Wohnort: Pillerseetal/Tirol
    • Die Moore des Tiroler Bezirks Kitzbühel
Re: Zeigt her eure Bilder: Pyxidicula
« Antwort #5 am: Januar 06, 2015, 20:46:17 Nachmittag »
Servus René,

yes, I think so. But it cannot be P. operculata. It is too big.

Kind regards
Angie

Monsti

  • Member
  • Beiträge: 2859
  • Wohnort: Pillerseetal/Tirol
    • Die Moore des Tiroler Bezirks Kitzbühel
Re: Zeigt her eure Bilder: Pyxidicula
« Antwort #6 am: Januar 06, 2015, 20:53:32 Nachmittag »
Hallo zusammen,

hier noch eine bisher nicht bestimmte, möglicherweise sogar neue Art:



Schalendurchmesser: ca. 65 µm, gefunden u.a. im Gieringer Moor (Reith b. Kitzbühel/Tirol).

Herzliche Grüße
Angie