Autor Thema: Handstackerei  (Gelesen 7429 mal)

Winfried Hölz

  • Member
  • Beiträge: 96
Handstackerei
« am: April 18, 2015, 18:39:29 Nachmittag »
Hallo allerseits,
ich will Euch heute drei neuere Versuche meiner noch in den Änfängen befindlichen Handstackerei zeigen, alles Fälle, bei denen mir die Ergebnisse der gängigen Programme nicht so recht gefallen haben.
Bei der Monomorphina hatte ich übrigens den Eindruck, als würde sie sich beim Schwimmen gegen den körpereigenen Drall drehen - weiß jemand von Euch darüber Näheres?
Die anderen beiden Bilder zeigen Synurazysten und eine Polyarthra.

Gruß  --  Winfried






anne

  • Member
  • Beiträge: 1928
    • flickr
Re: Handstackerei
« Antwort #1 am: April 18, 2015, 20:24:05 Nachmittag »


Super!!!!!

lg
anne

Jürgen Boschert

  • Member
  • Beiträge: 1925
Re: Handstackerei
« Antwort #2 am: April 18, 2015, 22:56:43 Nachmittag »
Hallo Winfried,

dem kann ich mich nur anschließen: S-U-U-U-P-E-R.

Danke für´s Zeigen.

JB
Beste Grüße !

JB

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 14839
  • ∞ λ ¼
Re: Handstackerei
« Antwort #3 am: April 19, 2015, 07:51:11 Vormittag »
Lieber Winfried,

das 2 Bild gefällt mir besonders gut. Eine Frage dazu: hat der Rotarier(?) Algen geschluckt?
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Detlef Kramer

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 3662
  • Detlef Kramer, gerne per Du
Re: Handstackerei
« Antwort #4 am: April 19, 2015, 08:44:38 Vormittag »
Lieber Klaus,

diese leuchtenden Kugeln sind keine Algen, sondern wahrscheinlich Öltropfen. Das übliche beim DIC: schwierig zu interpretieren.

Übrigens hat mir Winfried dieses Foto in voller Auflösung geschickt. Es lohnt sich, es in höherer Vergrößerung anzuschauen, denn man erkennt wunderbar deutlich die Querstreifung der (bläulichen) Muskelstränge.

Herzliche Grüße
Detlef
Dr. Detlef Kramer, gerne per DU

Vorstellung: Hier klicken

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 14839
  • ∞ λ ¼
Re: Handstackerei
« Antwort #5 am: April 19, 2015, 11:44:35 Vormittag »
Lieber Detlef,

 danke für die Aufklärung und für den Tipp mit der hohen Auflösung, die übrigens allen zugänglich ist: nur ins Bild clicken und dann vergrößern. Ein Traum, lohnt sich die beiden Clicks zu machen!
# Winfried: schönen DIC hast du da! :D
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Winfried Hölz

  • Member
  • Beiträge: 96
Re: Handstackerei
« Antwort #6 am: April 19, 2015, 19:50:56 Nachmittag »
Es freut mich, dass Euch die Bilder gefallen - und bei Dir, Klaus, bedanke ich mich nochmals, mach 2 Jahren Praxis, für das wunderbare Mikroskop, das mir auch heute noch fast täglich Freude macht  --  Winfried

the_playstation

  • Member
  • Beiträge: 4431
Re: Handstackerei
« Antwort #7 am: Mai 04, 2015, 21:03:12 Nachmittag »
Hallo Winfried.
Herzlichen Glückwunsch zum Foto des Monats. Die DIK Bilder (und auch noch gestackt) sehen sehr gut und zart aus.
Liebe Grüße Jorrit.
Die Realität wird bestimmt durch den Betrachter.

Jürgen Boschert

  • Member
  • Beiträge: 1925
Re: Handstackerei
« Antwort #8 am: Mai 04, 2015, 22:30:23 Nachmittag »
Hallo Winfried,

herzlichen Glückwunsch zur wohlverdienten Ehrung !

Gruß !

JB
Beste Grüße !

JB

ruhop

  • Member
  • Beiträge: 572
  • Hallo.
Re: Handstackerei
« Antwort #9 am: Mai 05, 2015, 16:04:21 Nachmittag »
Hallo, Winfried.

Sehr schöne Aufnahmen! Könnte gelbe Augen kriegen vor Neid (wenn ich denn neidisch wäre ;D).

@ Detlef

Ich sehe im blauen Bereich keine Querstreifung der Muskulatur. Ich sehe nur die sägezahnartigen Ränder der darüber liegenden Anhänge.

Schönen Gruß aus dem Hintertaunus

Holger

Peter V.

  • Global Moderator
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13481
Re: Handstackerei
« Antwort #10 am: Mai 05, 2015, 16:20:00 Nachmittag »
Hallo Holger,

Zitat
Ich sehe im blauen Bereich keine Querstreifung der Muskulatur. Ich sehe nur die sägezahnartigen Ränder der darüber liegenden Anhänge.
Du musst das Bild im Forum doppelklicken, dann landest Du bei dem Bild auf Photobucket. Das musst Du mit der Lupe vergrößern - und plötzlich öffnet sich der Vorhang! Das Bild ist wirklich deutlich besser, als es im Forum erscheint. Erstaunlicherweise ist es auch noch eine Frage des Monitors. Auf meinem normalen TFT sieht man die Streifen kaum, auf meinem brillanten Glas-TFT sieht man sie deutlich.

Herzliche Grüße
Peter
« Letzte Änderung: Mai 05, 2015, 16:23:00 Nachmittag von Peter V. »
Bzgl. Netiquette: Heinrich Lübke, Bundespräsident 1959 - 1969: You can say you to me!
"Die Natur kennt keinen rechten Winkel" (Herbert Knebel)

JaRo

  • Member
  • Beiträge: 294
    • Focusstacking und Mikrofotografie
Re: Handstackerei
« Antwort #11 am: Mai 05, 2015, 17:17:18 Nachmittag »
Hallo,
ich habe das wirklich tolle Bild nochmal etwas bearbeitet. Ich finde so kommt die eigentlich sehr hohe Qualität des Bildes noch etwas besser zur Geltung.  Wenn es nicht gefällt kann ich es auch gerne wieder rausnehmen. Ach ja und herzlichen Glückwunsch natürlich.
 


Viele Grüße
Jan

Winfried Hölz

  • Member
  • Beiträge: 96
Re: Handstackerei
« Antwort #12 am: Mai 05, 2015, 20:03:47 Nachmittag »
Hallo alle Ihr da draussen, hallo Jan,
danke für die Blumen.
Nachdem ich Deine Version gesehen habe, Jan, kommt meine mir recht flau vor. Besonders im Frontbereich gewinnt die Polyarthra deutlich. Da muss ich wohl noch etwas Photoshop lernen.
Bei den Farben bin ich mir oft unsicher, wo die Grenzen sind, im Mikroskop sind diese Wesen ja nicht so knallig - aber - schluckt die Optik eventuell so viel?
Bis vermutlich Freitag  --  Winfried

Peter V.

  • Global Moderator
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13481
Re: Handstackerei
« Antwort #13 am: Mai 05, 2015, 20:11:25 Nachmittag »
Hallo Wilfried,

wir haben Dein Foto einstimmig zum "Foto des Monats"! gewählt, weil uns das Potenzial dieser Aufnahme klar war. Mein erster Impuls war aber gleich: Da hätte man mit gar nicht soooo großem PS-Einsatz noch mehr herausholen können. Ich hoffe, Du bist nicht böse, wenn ich einmal konkrete Verbesserungsvorschläge mache (ohne selbst großer PS-Künstler zu sein, wohlgemerkt): Ich hätte das Bild auch etwas mehr beschnitten, so wie JaRo es gemacht hat. Dann würde ich es auf jeden Fall entrauschen, das kann ich allerdings auch nur mit einem Photoshop-Plugin. Und Sättigung und Kontrast etwas erhöhen. Eigentlich nicht viel - aber der Gewinn ist beträchtlich.

Herzliche Grüße
Peter
Bzgl. Netiquette: Heinrich Lübke, Bundespräsident 1959 - 1969: You can say you to me!
"Die Natur kennt keinen rechten Winkel" (Herbert Knebel)

-JS-

  • Member
  • Beiträge: 695
Re: Handstackerei
« Antwort #14 am: Mai 05, 2015, 23:37:03 Nachmittag »
Hallo Winfried,

herzlichen Glückwunsch zum 'Foto des Monats' !!

@Holger:
Schau mal bitte (Peter hat schon beschrieben, wie es geht):



Ich finde, mehr Querstreifen geht nicht... ;D

Viele Grüße
Joachim
... bevorzugt es, ge_Du_zt zu werden ...