Autor Thema: 10 Jahre Arbeitskreis Miroskopie Rhein-Main-Neckar: Treffen am 12. September  (Gelesen 4179 mal)

Detlef Kramer

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 3606
  • Detlef Kramer, gerne per Du
Hallo Mikroskopiker,

im kommenden September können wir das zehnjährige Bestehen unseres Arbeitskreises feiern. Auf Anregung und Drängen einiger Mikroskopiker traf sich im September 2005 eine Gruppe aus dem Gebiet rund um Darmstadt eben da in Räumen der TU. Als lockerer Verbund, ohne Satzung und feste Mitgliedschaft, nahmen wir uns vor, uns regelmäßig zum Erfahrungsaustausch zu treffen. Dabei ist es mit wachsendem Erfolg bis heute geblieben.

Wir haben nun beschlossen, uns aus diesem Anlass zu einer ganztägigen Veranstaltung am Samstag, 12. September, in Darmstadt zu treffen. Teilnehmen kann jeder, dem die Anfahrt nicht zu weit ist und der Lust und Zeit dazu hat. Ein festes Programm kann ich noch nicht anbieten, fordere aber Alle auf, eventuell etwas anzubieten.

Zum Verlauf habe ich mir gedacht, dass wir uns um ca. 10.00 Uhr am üblichen Ort (R. 148 im GB. B2 03 Campus Botanischer Garten) treffen. Zum Mittagessen können wir durch den Wald zu dem Ausflugslokal "Fischerhütte" wandern (ca. 20 min. Wer dazu nicht in der Lage ist, kann die Lokalität auch per Auto erreichen).

Ende der Veranstaltung wird gegen Abend sein. Wir würden uns auf zahlreiche Teilnehmer freuen. Eine verbindliche Anmeldung ist nicht erforderlich, allerdings würde es mir für die Organisation nützlich sein, wenn ich ungefähr wüsste, mit wie vielen ich rechnen darf. Also bitte ein paar Tage vorher eine kurze Mitteilung schicken!

Für Gestaltungsvorschläge wäre ich sehr dankbar!

Als Anhang noch ein Foto von einem unserer ersten Treffen:


Herzliche Grüße
Detlef
Dr. Detlef Kramer, gerne per DU

Vorstellung: Hier klicken

Detlef Kramer

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 3606
  • Detlef Kramer, gerne per Du
Re: 10 Jahre Arbeitskreis Miroskopie Rhein-Main-Neckar: Treffen am 12. September
« Antwort #1 am: August 30, 2015, 17:41:39 Nachmittag »
Hallo Mikroskopiker all'around the world,

Unser Treffen am 12. wird also wirklich stattfinden. Ich würde mich sehr freuen, wenn viele kämen.

Einen Programmpunkt habe ich mittlerweile: Pflanzen schnippeln unter der Anleitung von Jörg Weiß (Fahrenheit). Material, Klingenhalter, Klingen, Hand- bzw. Tischmikrotome sowie Färbe- und Eindeck-Chemikalien werden gestellt.

Näheres, wenn nötig, nochmals in der nächsten Woche.

Herzliche Grüße
Detlef
Dr. Detlef Kramer, gerne per DU

Vorstellung: Hier klicken

Fahrenheit

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 5515
    • Mikroskopisches Kollegium Bonn
Re: 10 Jahre Arbeitskreis Miroskopie Rhein-Main-Neckar: Treffen am 12. September
« Antwort #2 am: August 31, 2015, 18:50:26 Nachmittag »
Lieber Detlef,

danke für die Ankündigung, ich bin gerne wieder mit dabei!

Wer botanisches "Schnippelzeug"  und Chemie hat, bitte mitbringen, so können möglichst viele Kolleginnen und Kollegen praktisch arbeiten.

Herzliche Grüße
Jörg
Hier geht's zur Vorstellung: Klick !
Und hier zur Webseite des MKB: Klick !

Arbeitsmikroskop: Leica DMLS
Zum Mitnehmen: Leitz SM
Für draussen: Leitz HM

Fahrenheit

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 5515
    • Mikroskopisches Kollegium Bonn
Re: 10 Jahre Arbeitskreis Miroskopie Rhein-Main-Neckar: Treffen am 12. September
« Antwort #3 am: September 09, 2015, 15:03:48 Nachmittag »
Liebe Freunde,

da ich gerade einen entsprechenden Hinweis bekom: mit dem "botanischen Schnippelzeug" meine ich die notwendigen Gerätschaften zur Erstellung botanischer Präparate, also Mikrotom und Messer, Uhrgläser, Pinzetten, Objekträger etc.

Es sollen ja möglichst alle, die möchten, praktisch arbeiten können.

Ich freue mich auf Samstag!

Herzliche Grüße
Jörg
Hier geht's zur Vorstellung: Klick !
Und hier zur Webseite des MKB: Klick !

Arbeitsmikroskop: Leica DMLS
Zum Mitnehmen: Leitz SM
Für draussen: Leitz HM