Autor Thema: Treffen in Bonn  (Gelesen 1229 mal)

Tramal48

  • Member
  • Beiträge: 103
Treffen in Bonn
« am: September 11, 2015, 16:51:28 Nachmittag »
Hallo Leute,

gestern war ich das erste Mal bei dem Treffen am Am Poppelsdorfer Weiher dabei.
Dank der Unterstützung der Anwesenden wurde mir viel Wissen beigebracht.
Was mir persönlich sehr gefallen hat, das man behandelt wurde als wenn man schon Jahre dabei ist und keiner hat sich in irgend einer Weise mit seinem Wissen hervorgebracht. Klasse.
Es war ein super schöner Abend und auch der Ausklang in der Gasstätte bei guten Essen war gelungen.
Danke für die Einladung.
Ich freue mich schon auf das nächste Treffen.
Liebe Grüße
Peter

the_playstation

  • Member
  • Beiträge: 4431
Re: Treffen in Bonn
« Antwort #1 am: September 11, 2015, 17:19:06 Nachmittag »
Hallo Peter.
Ja. So ist es bei mir auch gewesen, als ich das erste Mal bei der Mikrogruppe Hamburg vorbeigeschaut habe. Alle waren/sind sehr nett und helfen, ohne sich zu profilieren und ohne zu zeigen, daß man selbst noch ein Neuling ist. So soll und muß es sein. :) Toll, daß man auch anderso ähnlich gute Erfahrungen machen kann. Daher kann ich nur jedem Neuling raten, mal bei einer Gruppe / Vereinigung, ... vorbeizuschauen.

Beste Grüße Jorrit.
« Letzte Änderung: September 11, 2015, 17:20:48 Nachmittag von the_playstation »
Die Realität wird bestimmt durch den Betrachter.

Fahrenheit

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 5900
    • Mikroskopisches Kollegium Bonn
Re: Treffen in Bonn
« Antwort #2 am: September 11, 2015, 22:24:12 Nachmittag »
Lieber Peter,

schön, dass es Dir bei uns so gut gefallen hat. :)

Herzliche Grüße
Jörg
Hier geht's zur Vorstellung: Klick !
Und hier zur Webseite des MKB: Klick !

Arbeitsmikroskop: Leica DMLS
Zum Mitnehmen: Leitz SM
Für draussen: Leitz HM