Autor Thema: Warum ist es am Rhein so schön?  (Gelesen 2800 mal)

Carsten Wieczorrek

  • Member
  • Beiträge: 1499
Warum ist es am Rhein so schön?
« am: September 23, 2015, 22:31:58 Nachmittag »
Hallo,

weil es da so schöne Sachen zu finden gibt!

Folgende Pflänzlein habe ich aus Uferschlamm des Rheins ausgespült. Bestimmungsfehler kommen bestimmt vor, ich übe noch.
Alle Bilder von Kieselalgen sind mit PICOLAY gestackt. Es wurden immer zwischen 15 und 20 Bildern verwendet.
Die Bilder der Zieralgen sind nicht gestackt.
Alle Bilder sind auf maximal 1200 Pixel Höhe respektive Breite runter gerechnet.

Die Bestimmung habe ich im wesentlichen mit dem Wassertropfen gemacht.

Die Bilder zeigen (hoffentlich) folgendes:

Bild 1 : Der Fundpunkt, Köln, Südbrücke
Bild 2 : Cosmarium praemorsum ?
Bild 3 : Closterium moniliferum ?
Bild 4 : Closterium leibleinii ?
Bild 5 : Pediastrum duplex ?
Bild 6 : Amphora ovalis ?
Bild 7 : Stephanodiscus spec. ?
Bild 8 : Nitzschia sigmoidea ?
Bild 9 : Nitzschia linearis ?
Bild 10 : Gyrosigma spec. ?
Bild 11 : Gyrosigma spec. ?
Bild 12 : Suriella biseriata ?
Bild 13 : da komme ich nicht weiter...



Der Rhein bei Köln, Fundpunkt



Cosmarium praemorsum ?



Closterium moniliferum ?



Closterium leibleinii ?



Pediastrum duplex ?



Amphora ovalis ?



Stephanodiscus spec. ?



Nitzschia sigmoidea ?



Nitzschia linearis ?



Gyrosigma spec. ?



Gyrosigma spec. ?



Suriella biseriata ?



Unbekannt
« Letzte Änderung: September 25, 2015, 07:22:47 Vormittag von Carsten Wieczorrek »
Für's grobe : CZJ GSZ 1
Zum Durchsehen : CZJ Amplival Hellfeld, Dunkelfeld, INKO
Zum Draufsehen : CZJ Vertival Hellfeld, Dunkelfeld
Zum Drauf- und Durchsehen: CZJ Epival Hellfeld
Für psychedelische Farben : CZJ Fluoval 2 Auflichtfluoreszenz
Für farbige Streifen : CZJ Epival Interphako

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 14945
  • ∞ λ ¼
Re: Warum ist es am Rhein so schön?
« Antwort #1 am: September 23, 2015, 22:41:18 Nachmittag »
Hallo Carsten,

abgesehen von der steilen Lage des Bettes von Vater Rhein sind die Bilder wirklich gelungen! Zur Bestimmung werden sich die Experten sicher äußern. Da gibt es so viele fizzelige Details, dass ich mich klug zurück halte!
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Carsten Wieczorrek

  • Member
  • Beiträge: 1499
Re: Warum ist es am Rhein so schön?
« Antwort #2 am: September 23, 2015, 22:44:35 Nachmittag »
@Klaus,

ja, aber das Wasser muss doch von oben nach unten fließen...
Spaß beiseite, in meinem Verzeichnis ist es korrekt, bei Photobucket ist es auch korrekt. Ich habe es jetzt mehrfach neu eingebunden, sowohl hier als auch bei Photobucket.
Aber irgend jemand dreht es immer. Die NSA?

Carsten
Für's grobe : CZJ GSZ 1
Zum Durchsehen : CZJ Amplival Hellfeld, Dunkelfeld, INKO
Zum Draufsehen : CZJ Vertival Hellfeld, Dunkelfeld
Zum Drauf- und Durchsehen: CZJ Epival Hellfeld
Für psychedelische Farben : CZJ Fluoval 2 Auflichtfluoreszenz
Für farbige Streifen : CZJ Epival Interphako

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 14945
  • ∞ λ ¼
Re: Warum ist es am Rhein so schön?
« Antwort #3 am: September 23, 2015, 23:27:30 Nachmittag »
Na ich probiers mal:

Geht doch! Auf den Drehwurm kommts an! ;)
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Carsten Wieczorrek

  • Member
  • Beiträge: 1499
Re: Warum ist es am Rhein so schön?
« Antwort #4 am: September 23, 2015, 23:30:53 Nachmittag »
@Klaus,
verräts Du mir (uns allen) auch, welcher Wurm wie gedreht werden muss?


http://s1307.photobucket.com/user/Rheinflut1995/media/Mikroskopie/Rhein/rhein_zpsd3wwp8t1.jpg.html?sort=3&o=4

Carsten
Für's grobe : CZJ GSZ 1
Zum Durchsehen : CZJ Amplival Hellfeld, Dunkelfeld, INKO
Zum Draufsehen : CZJ Vertival Hellfeld, Dunkelfeld
Zum Drauf- und Durchsehen: CZJ Epival Hellfeld
Für psychedelische Farben : CZJ Fluoval 2 Auflichtfluoreszenz
Für farbige Streifen : CZJ Epival Interphako

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 14945
  • ∞ λ ¼
Re: Warum ist es am Rhein so schön?
« Antwort #5 am: September 23, 2015, 23:37:31 Nachmittag »
Ich muss gestehen, dass es etwas bockig war, weil die Canonsoftware, die ich sonst verwende dein Bild nicht mochte. Deshalb habe ich die Windows-Bildbearbeitungsfunktion verwendet, die ich sonst nie nehme. Damit gings. Drehen 90° nach rechts und dann über PB hier eingestellt.. Jetzt gibt es Hochwasser in Kölle, weil ja nichts mehr abläuft! :o
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Carsten Wieczorrek

  • Member
  • Beiträge: 1499
Re: Warum ist es am Rhein so schön?
« Antwort #6 am: September 23, 2015, 23:41:34 Nachmittag »
@Klaus,

aber Du siehst meinen Direkt-Link auf das Original-Foto bei Photobucket im letzten Post?

Erklär mir einer das, wer dreht hier warum. Anderseits: doch schön und auch noch selten  ;D

Carsten
Für's grobe : CZJ GSZ 1
Zum Durchsehen : CZJ Amplival Hellfeld, Dunkelfeld, INKO
Zum Draufsehen : CZJ Vertival Hellfeld, Dunkelfeld
Zum Drauf- und Durchsehen: CZJ Epival Hellfeld
Für psychedelische Farben : CZJ Fluoval 2 Auflichtfluoreszenz
Für farbige Streifen : CZJ Epival Interphako

the_playstation

  • Member
  • Beiträge: 4431
Re: Warum ist es am Rhein so schön?
« Antwort #7 am: September 24, 2015, 08:20:16 Vormittag »
Hallo Carsten.
Schöne Bilder. Die erste Diatomeen (Amphora ovalis ? ), Gyrosigma und Surinella gefallen mir am besten.
Der Rhein kann natürlich niemals mit der Elbe mithalten. ;) :)

Liebe Grüße Jorrit.
Die Realität wird bestimmt durch den Betrachter.