Autor Thema: Botanik: Sommerflieder *  (Gelesen 3713 mal)

Eckhard

  • Member
  • Beiträge: 2126
    • Vorstellung
Botanik: Sommerflieder *
« am: Juli 08, 2009, 23:35:01 Nachmittag »
Hallo,

das Schneiden und Färben macht einen Heidenspass. Ich arbeite mich durch die Sträucher unseres Gartens durch.

Meine Frau behauptet, dies sie Sommerflieder. Hier mit Möhre geschnitten, in Etzold grün von Klaus gefärbt.


2.5 x EC Plan Neofluar, Zeiss 1.6x T2-T2 Adapter, Nikon D5000, ISO 200, 1/200 sek


5 x EC Plan Neofluar, Zeiss 1.6x T2-T2 Adapter, Nikon D5000, ISO 200, 1/200 sek


10 x EC Plan Neofluar, Zeiss 1.6x T2-T2 Adapter, Nikon D5000, ISO 200, 1/200 sek


20 x EC Plan Neofluar, Zeiss 1.6x T2-T2 Adapter, Nikon D5000, ISO 200, 1/200 sek

Alles "Einzelschüsse", keine Stacks.

Herzliche Grüsse vom komplett infizierten
Eckhard
« Letzte Änderung: November 10, 2014, 21:56:12 Nachmittag von Fahrenheit »
Zeiss Axioscope.A1 (HF, DF, DIK, Ph, Pol, Epifluoreszenz)
Nikon SE2000U (HF, DIK, Ph)
Olympus SZX 12 (HF, DF, Pol)
Zeiss Sigma (ETSE, InLens SE)

www.wunderkanone.de
www.penard.de
www.flickr.com/wunderkanone

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 14947
  • ∞ λ ¼
Re: Sommerflieder
« Antwort #1 am: Juli 08, 2009, 23:43:05 Nachmittag »
Hallo Eckhard,

solch eine Infektion ist doch mal was Angenehmes - nur die Ärzte können was dagegen haben :D
Und was dabei als "Auswurf" herauskommt kann sich sehen lassen!

Interessant finde ich die farbliche Rot-Differenzierung des dünnen Skerenchymrings, das schon ins leicht violette geht, zum "normal-Rot" des Xylems.
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Eckhard

  • Member
  • Beiträge: 2126
    • Vorstellung
Re: Sommerflieder
« Antwort #2 am: Juli 09, 2009, 11:08:17 Vormittag »
Hallo Klaus,

die Farben sind sehr schön unterschiedlich geworden. Rot, Orange, Lila und Braun - erstaunlich, was Dein Gebräu so alles in sich hat ;)

Gestern Abend hab ich noch ein richtig, kitschig buntes Bild gemacht - aber die dreidimensionale Struktur kommt so noch besser rüber.


20 x EC Plan Neofluar, DIK, Zeiss 1.6x T2-T2 Adapter, Nikon D5000, ISO 200, 1/200 sek, Rot 1 & Petrischale als Hilfsobjekte

Hier noch mal das Violett des Sklerenchymrings.


40 x EC Plan Neofluar, Zeiss 1.6x T2-T2 Adapter, Nikon D5000, ISO 200, 1/200 sek

Bunte Grüsse
Eckhard
« Letzte Änderung: Juli 09, 2009, 11:55:30 Vormittag von Eckhard »
Zeiss Axioscope.A1 (HF, DF, DIK, Ph, Pol, Epifluoreszenz)
Nikon SE2000U (HF, DIK, Ph)
Olympus SZX 12 (HF, DF, Pol)
Zeiss Sigma (ETSE, InLens SE)

www.wunderkanone.de
www.penard.de
www.flickr.com/wunderkanone

rekuwi

  • Member
  • Beiträge: 2011
Re: Sommerflieder
« Antwort #3 am: Juli 09, 2009, 18:02:45 Nachmittag »
Lieber Eckhard,

der "Kitsch" macht sich sehr gut, habe bei diesem Foto den Eindruck noch größerer Schärfe.

Liebe Grüße
Regi

Peter V.

  • Global Moderator
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 14273
Re: Sommerflieder
« Antwort #4 am: Juli 09, 2009, 22:15:58 Nachmittag »
Lieber Eckhard,

freut mich, daß Du ein neues interessantes mikroskopisches Feld gefunden hast ( was mich ja auch begeistert ).
Wirklich sehr schöne Bilder, die Du da machst!!!!


Herzliche Grüße
Peter

Bzgl. Netiquette: Heinrich Lübke, Bundespräsident 1959 - 1969: You can say you to me!
"Die Natur kennt keinen rechten Winkel" (Herbert Knebel)

rekuwi

  • Member
  • Beiträge: 2011
Re: Sommerflieder
« Antwort #5 am: Dezember 15, 2009, 23:05:05 Nachmittag »
Lieber Eckhard,

habe gerade in Deiner "Wunderkanone" rumgestöbert und gelesen, daß Dein "Kitschbild" im amerikanischen Forum geehrt wurde. Das scheint nicht bis hierher gedrungen zu sein. Also, herzlichen Glückwunsch nachträglich auch von mir!

Liebe Grüße
Regi

Eckhard

  • Member
  • Beiträge: 2126
    • Vorstellung
Re: Sommerflieder
« Antwort #6 am: Dezember 16, 2009, 08:54:15 Vormittag »
Liebe Regi,

danke für die Blumen. Ich war selbst ganz erstaunt habe mich aber sehr gefreut.

Beste Grüsse
Eckhard
Zeiss Axioscope.A1 (HF, DF, DIK, Ph, Pol, Epifluoreszenz)
Nikon SE2000U (HF, DIK, Ph)
Olympus SZX 12 (HF, DF, Pol)
Zeiss Sigma (ETSE, InLens SE)

www.wunderkanone.de
www.penard.de
www.flickr.com/wunderkanone