Autor Thema: Fliegen haben feuchte Füße  (Gelesen 2635 mal)

rheinweib

  • Gast
Fliegen haben feuchte Füße
« am: Mai 10, 2016, 21:46:25 Nachmittag »
Hallo zusammen,
man hat heraus gefunden, dass ein Teil dieser Haftwirkung durch die Kapillarkräfte
entsteht, die zwischen zwei Oberflächen entstehen, wenn sich ein Flüssigkeitsfilm
zwischen ihnen befindet.
Die größte Haftwirkung haben diese Läppchen in der zentralen Vertiefung.
Wenn eine Fliege auf einer Oberfläche landet, setzt sie die Haftläppchen auf und
zieht dann ihren Fuß etwas nach hinten, um die Kontaktfläche des Flüssigkeitsfilms
zu vergrößern.
Man staunt und lernt, jeden Tag aufs neue.





Objektiv: Nikon E 10-0,25/160/-, ohne Okular am Zeiss Epimic
Zeit: 1/8
Stackingschritte: 151
Beleuchtung: 4 LEDs + Diffusor


LG
Heike
« Letzte Änderung: Mai 10, 2016, 23:31:34 Nachmittag von Rheinweib »

reblaus

  • Member
  • Beiträge: 4226
Re: Fliegen haben feuchte Füße
« Antwort #1 am: Mai 10, 2016, 22:21:36 Nachmittag »
Hallo Heike -

Fliegen schmecken auch mit den Füßen, z.B. merken sie sofort, wenn sie auf eine zuckerhaltige Oberfläche treten - selbst wenn diese eingetrocknet ist. Da könnte eine Spur Feuchtigkeit ebenfalls hilfreich sein.

Viele Grüße und Glückwunsch zu den fantastischen Fotos

Rolf

rheinweib

  • Gast
Re: Fliegen haben feuchte Füße
« Antwort #2 am: Mai 11, 2016, 00:59:22 Vormittag »
Hallo Rolf,
und offenbar schmecken sie mit ihren Füssen auch, wenn sie auf Katzenfutter
landen...selbiges wird dann gerne genommen, um Eier drauf abzulegen.
Mein Kater findet das dann, aus nachvollziehbaren Gründen, eher suboptimal....
und ich kann das Zeug mal wieder entsorgen.

LG
Heike

reblaus

  • Member
  • Beiträge: 4226
Re: Fliegen haben feuchte Füße
« Antwort #3 am: Mai 11, 2016, 13:49:45 Nachmittag »
Hallo -

im Zoophysiologiekurs gabs dazu einen schönen Versuch (Fliegenfreunde bitte nicht weiterlesen obwohl alles schmerzlos):

Eine Fliege wird am Rücken mit Wachs o.ä. an das Ende eine Holzstäbchens geklebt und selbiges mit der Fliege nach unten an einem Stativ befestigt. Dann gibt man dem Tierchen einen etwa  6 mm breiten Papierring an die Hände, äh Füße. Der Papierring (etwa 60 mm) hängt dann von der Fliege nach unten und diese fängt sofort an zu laufen, sodass sich der Ring relativ schnell dreht. Hat man vorher daran ein Tröpfchen Zuckerwasser eintrocknen lassen, hält die Fliege an dieser Stelle sofort an und fängt mit dem Rüssel an zu schlecken.

In Deinem Fall würdest Du halt eine Schmeißfliege verwenden und mit einem Bröckchen feuchten Katzenfutters am Ring reiben  ;D

Viele Grüße

Rolf

vbandke

  • Member
  • Beiträge: 466
  • Osborn's law: variables won't; constants aren't
    • Webseite
Re: Fliegen haben feuchte Füße
« Antwort #4 am: Mai 17, 2016, 10:47:10 Vormittag »
Guten Tag, Heike,


Ich habe unseren drei Fellmonstern diesen Nachrichtenfaden gezeigt.  Sie sind, im Gegensatz zu mir, gar nicht beeindruckt und wollen Futter mit Fliegeneietn immer noch nicht, trotz des super Bildes des Fliegenfußes.

Mit fliegenfreien Grüßen, seitdem wir überall Fliegengitter angebracht haben


Volker

P.S. Alle meine Bilder dürfen/sollen kommentiert, verrissen, gelobt, und zur Veranschaulichung in diesem Forum auch bearbeitet werden.