Autor Thema: Mal wieder Brachionus  (Gelesen 2696 mal)

bewie

  • Member
  • Beiträge: 464
    • BeWie's Mikrowelt
Mal wieder Brachionus
« am: Juli 25, 2009, 20:51:41 Nachmittag »
Hallo in die Runde,

schon oft gezeigt, doch immer wieder schön anzusehen: Brachionus, das Wappenrädertier.



Hier wahrscheinlich Brachionus calyciflorus amphicerus.

Schönes Mikrowochenende wünscht Euch
Bernd

rekuwi

  • Member
  • Beiträge: 2016
Re: Mal wieder Brachionus
« Antwort #1 am: Juli 26, 2009, 17:24:20 Nachmittag »
Lieber Bernd,

wäre ich ein Fischlein würde ich sagen: zum Anbeißen apetittlich! So leckere Innereien.

Liebe Grüße
Regi

Michael Plewka

  • Member
  • Beiträge: 1633
    • plingfactory
Re: Mal wieder Brachionus
« Antwort #2 am: Juli 27, 2009, 08:16:35 Vormittag »
hallo Herr Wiedemann,
sehr schöne Aufnahme, deutlich zu sehen sind die Magendrüsen, auch die Lateraltaster sind gut zu sehen. Allerdings handelt es sich um Br. quadridentatus (erkennbar an der Körnelung des Panzers, die in Ihrem Bild an den Seiten sowie an den hinteren Dornen erkennbar ist. Brachionus calyciflorus hingegen hat einen glatten Panzer).
beste Grüße Michael P.

bewie

  • Member
  • Beiträge: 464
    • BeWie's Mikrowelt
Re: Mal wieder Brachionus
« Antwort #3 am: Juli 27, 2009, 15:19:06 Nachmittag »
Hallo Herr Plewka,

vielen Dank für die Korrektur. Mir war gar nicht bewusst, dass Br. calyciflorus einen glatten Panzer hat. Das Tierchen hier hat in der Tat Noppen auf dem Panzer, die man in anderen Aufnahmen noch viel besser sieht als hier.

Schöne Grüße
Bernd