Autor Thema: Mikroskopie Wettbewerb 2016  (Gelesen 15579 mal)

mrmemory

  • Member
  • Beiträge: 13
    • Light Microscope
Mikroskopie Wettbewerb 2016
« am: Juli 19, 2016, 13:41:31 Nachmittag »
Hallo an alle,

ich richte aktuell einen kleinen Mikroskopie-Wettbewerb aus:
http://light-microscope.net/de/der-mikros-cup/

Es geht darum, dass ihr ein paar schöne Aufnahmen mit eurem Mikroskop macht. Diese Fotos oder Videos müsstet ihr dann auf Youtube hochladen. Alle teilnehmenden Videos werden auf einer Seite zusammengefasst, so dass Ihr auch schauen könnt, was die anderen so treiben. Zu gewinnen gibt es auch eine Kleinigkeit.

Ich würde mich sehr über eure Teilnahme freuen

VG
Peter

liftboy

  • Member
  • Beiträge: 3249
  • don´t dream it, be it!
    • mikroskopfreunde-nordhessen
Re: Mikroskopie Wettbewerb 2016
« Antwort #1 am: Juli 31, 2016, 13:47:46 Nachmittag »
Hallo Peter,

im Grunde eine löblicher Vorsatz, ist jedoch scheinbar ein untauglicher  Versuch am tauglichen Objekt (1a Amtsdeutsch) :-)
Dazu müsste ich bei youtube angemeldet sein.... doch leider: Meine Daten gehören mir!

Wenn Du Fotos brauchst, gib mir irgendeinen freien Zugang, oder sprich mich an, damit ich Dir die Bilder anderweitig übermitteln kann.

Grüße
Wolfgang

mrmemory

  • Member
  • Beiträge: 13
    • Light Microscope
Re: Mikroskopie Wettbewerb 2016
« Antwort #2 am: September 13, 2016, 09:31:43 Vormittag »
Hallo Liftboy,

sorry, nicht gesehen, dass hier ne Antwort kam...

Ich brauche keine Fotos, ich habe selber mehr als genug. Es ging mir wirklich nur darum ein Ereignis auf die Beine zu stellen, das so etwas wie "frischen Wind" in das Leben eines Mikroskopikers bringt. Vor allem, weil ich auch versucht habe international die Leute zu bewegen, in den englischsprachigen Foren.

Ich habe Youtube als Kanal gewählt, weil ich keine Lust habe mich durch Anhänge und Zusendungen zu wühlen, wo dann irgendwo ein Trojaner dabei ist. Mit YouTube kann ich einfach Videos einbinden und über die Messages sicher kommunizieren.

Wenn Du Angs hast vor Datenklau oder ähnlichem, dann kann man ja auch den YT-Account unter falschem Namen anlegen. Du musst da keine Daten preisgeben. Du verlierst durch das Hochladen der Bilder auch nicht die Rechte, das ist nicht wie bei Facebook.

Ich verstehe wirklich deine Sorge, aber in dem Fall kann man die Probleme schon auch umgehen.

Viele Grüße
Peter

Jörn

  • Member
  • Beiträge: 191
  • AROM
Re: Mikroskopie Wettbewerb 2016
« Antwort #3 am: September 13, 2016, 10:05:28 Vormittag »
« Letzte Änderung: Juli 02, 2017, 21:32:49 Nachmittag von Jörn »

mrmemory

  • Member
  • Beiträge: 13
    • Light Microscope
Re: Mikroskopie Wettbewerb 2016
« Antwort #4 am: September 13, 2016, 14:45:35 Nachmittag »
Danke für den Hinweis mit Datenschutz, das ist ein ernsthaftes Problem. Allerdings bin ich leider nicht Profi genug um mich damit auseinanderzusetzen, sondern wollte uns allen die Zusammenarbeit per YouTube erleichtern. Meine Seite basiert auf Wordpress und da kann man die Sachen einfach per Link einbinden und anzeigen lassen - alles, ohne in die Trojanerfalle zu tappen. Außerdem verbrauche ich da keinen Speicherplatz auf dem Webspace, was bei hochgeladenen Dateien schnell in den Gigabyte bereich gehen kann.

Ja, man kann Dateien mit Virenscanner usw. checken, mit Rechtsklick öffnen usw. aber da ich da nicht so der IT-Checker bin, würde ich trotzdem nicht mehr ruhig schlafen können.

Danke dennoch für eure Anteilnahme - ich versuche für 2017 eine andere Lösung zu finden.