Autor Thema: Frage zur Lieferrung  (Gelesen 2709 mal)

RainerTeubner

  • Member
  • Beiträge: 974
Re: Frage zur Lieferung
« Antwort #15 am: Mai 31, 2018, 18:56:27 Nachmittag »
Hallo Nicol,

 ich stell zum besseren Verständnis der Fragen Artikel aus dem leider eingestellten MIKROKOSMOS als Anlagen ein.

Es sollte deutlich werden, daß man Kanadabalsam als Immersionsflüssigkeit so lange benutzen kann, bis man ein etwas besseres und zweckmäßigeres Medium kennt. Kanadabalsam mag seine Bedeutung in der historischen Entwicklung der Immersionsobjektive gehabt haben. Er wird heute vollständig durch das Immersionsöl nach DIN 58884 ersetzt.

Warum Du Dir das gelbe, klebrige Zeug an die Frontlinse Deines Immersionsobjektivs schmieren möchtest, erschließt sich mir nicht zwanglos.

Mit freundlichen Grüßen

Rainer
Mikroskop: Carl Zeiss Standard Universal
Bildbearbeitung: Gimp und picolay
Kamera: Canon EOS 5D II

klausLM

  • Member
  • Beiträge: 110
Re: Frage zur Lieferrung
« Antwort #16 am: Mai 31, 2018, 22:50:59 Nachmittag »
Moin,
Wird hier nicht was verwechselt?   Kanadabalsam mit Zedernholzöl.
Zedernholzöl wurde als Immersionsmittel solange benutzt wurde bis synthetische Immersionsöle, die nicht mehr eindickten, verfügbar waren.
Von Kanadabalsam würde ich ganz schnell die Finger lassen. Das ist ein Einbettharz und wurde auch als Linsenkitt verwendet.
Ganz früher, um 1965, habe ich ein delaminiertes Fotoobjektiv mit Kanadabalsam gekittet.

Gruß
Klaus