Autor Thema: Botanik: Leyland-Zypresse - Cupressus leylandii Schnitte *  (Gelesen 3774 mal)

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 14945
  • ∞ λ ¼
Re: Botanik: Leyland-Zypresse - Cupressus leylandii Schnitte *
« Antwort #15 am: September 17, 2017, 15:22:08 Nachmittag »
Hallo zusammen,

nun sind die Schnitte aus dem Trockenschrank. Holzschnitte längs neigen oft zum aufrollen, da gibt es einen Trick: man legt eine dicke Nadel quer auf den Schnitt und gibt dann erst Isopropanol drauf, das härtet den Schnitt und er bleibt flach. Aber hier ist zusätzlich die Borke dauernd eingeklappt, das ist dann etwas nervig.

Aufnahmen am Stemi Durchlicht.

Hellfeld, Pol und gefärbt mit ASim II. Fluoreszenzaufnahme mach ich noch.





Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken