Autor Thema: Die ersten Schnitte eines Anfängers  (Gelesen 2842 mal)

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13389
  • ∞ λ ¼
Re: Die ersten Schnitte eines Anfängers
« Antwort #15 am: März 04, 2018, 11:22:48 Vormittag »
Zitat
Ich habe die Klingen bei Klaus Herrmann (s. #8 in diesem Faden) bestellt. Ich kenne auch keine andere Bezugsquelle für Kleinverbraucher.

Ich besorge die Klingen bei Leica nun schon seit urdenklicher Zeit. Als sie am Anfang noch mit Goldmark bezahlt wurden waren sie auch nicht billiger ;D Aber durch die Großbestellung (der "Kleinmengenzuschlag" fällt unter 200.- an) sparen wir wenigstens diesen. Ich wollte vor einiger Zeit 5 winzige Kugeln, die pro Stück 50 Cent kosten sollte plus 40.- KMZ 5.- Porto Plus MWST auf fast 50,- gekommen wären. Da habe ich 3 Sitzungen beim Therapeuten gebraucht um den Schock zu verarbeiten! 8)

Im Moment hat Leica Lieferprobleme. Ich habe dort einen sehr guten direkten Draht, aber auch interne Suche nach einem versteckten Vorratslager hatte keinen Erfolg. Ist als etwas Geduld angesagt.
Einzelne Klingen gebe ich nicht ab, das will ich gar nicht anfangen. Einige machen es so, dass einer in einer Gruppe eine Box mit 50 Stück bei mir bestellt und dann teilen sie sich das in der Gruppe auf..
 Bestellungen bitte nur per Mail mit der Adresse, an die ich liefern soll
  herrmannkk ät online.de
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Bernhard Gutwenger

  • Member
  • Beiträge: 97
Re: Die ersten Schnitte eines Anfängers
« Antwort #16 am: März 04, 2018, 16:40:30 Nachmittag »
Liebe Schnippler,

Diese Klingen haben die gleichen Maße wie die Leica-Klingen.
Auch hier gibt es Mengenrabatt.

http://eshop.micros.at/index.php/shop/histologie/einwegklingen/hp-high-profile-micros-blades.html

Schönen Abend,
Bernhard G.

Wutsdorff Peter

  • Member
  • Beiträge: 1299
Re: Die ersten Schnitte eines Anfängers
« Antwort #17 am: März 04, 2018, 19:11:05 Nachmittag »

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13389
  • ∞ λ ¼
Re: Die ersten Schnitte eines Anfängers
« Antwort #18 am: März 04, 2018, 21:32:03 Nachmittag »
Hallo Peter,

die Leica 818er kosten da aber 103.-
Die billigen sind immer niederes Profil 8 mm statt 14 mm

@ Bernhard, sind wirklich nur geringfügig teurer, als die Leica 818er. Wenn sie nicht besser sind als Leica gibt es wenig Grund von der seit langer Zeit bewährten Qualität zu wechseln?
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13389
  • ∞ λ ¼
Re: Die ersten Schnitte eines Anfängers
« Antwort #19 am: März 05, 2018, 12:03:10 Nachmittag »
Hallo zusammen,

Leica hat heute geliefert ich habe also wieder Klingen für den SHK-Einmalklingenhalter, von 10 50er Einheiten sind schon 3 weg durch Vorbestellung, aber 7 sind noch da.

Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken