Autor Thema: Botanik: Walnuss Blattstiel quer Wacker Färbung *  (Gelesen 3217 mal)

Eckhard

  • Member
  • Beiträge: 2126
    • Vorstellung
Botanik: Walnuss Blattstiel quer Wacker Färbung *
« am: September 19, 2009, 10:27:57 Vormittag »
Hallo,

zum Wochenende möchte ich gerne meine Walnuss vorstellen. Auch die Form des Querschnitts erinnert an stark eine Walnuss  ;D

Wie immer geschnitten mit Möhre, Tischmikrotom und Detlefs Klingenhalter. Gefärbt nach Wacker mit Acridinrot, Acriflavin und Astrablau.

Walnuss lässt sich sehr gut schneiden und ist ein guter Kandidat, die Wacker Färbung zu "üben".


5x EC Plan Neofluar, Zeiss 1.6x T2 Adapter, Nikon D5000, ISO 200, 1/400 Sek



10x EC Plan Neofluar, Zeiss 1.6x T2 Adapter, Nikon D5000, ISO 200, 1/400 Sek

 

20x EC Plan Neofluar, Zeiss 1.6x T2 Adapter, Nikon D5000, ISO 200, 1/400 Sek



20x EC Plan Neofluar, Zeiss 1.6x T2 Adapter, Nikon D5000, ISO 200, 1/400 Sek



40x EC Plan Neofluar, Zeiss 1.6x T2 Adapter, Nikon D5000, ISO 200, 1/400 Sek



40x EC Plan Neofluar, Zeiss 1.6x T2 Adapter, Nikon D5000, ISO 200, 1/400 Sek


Das letzte Bild (Mark mit Interzellularen) dient mir derzeit als Bildschirmhintergrund.

Keine Stacks sondern "Einzelschüsse". Ich wünsche viel Vergnügen und ein schönes Wochenende.

Herzliche Grüsse
Eckhard
« Letzte Änderung: Oktober 23, 2014, 11:00:40 Vormittag von Fahrenheit »
Zeiss Axioscope.A1 (HF, DF, DIK, Ph, Pol, Epifluoreszenz)
Nikon SE2000U (HF, DIK, Ph)
Olympus SZX 12 (HF, DF, Pol)
Zeiss Sigma (ETSE, InLens SE)

www.wunderkanone.de
www.penard.de
www.flickr.com/wunderkanone

Kahless

  • Member
  • Beiträge: 67
Re: Walnuss Blattstiel quer Wacker Färbung
« Antwort #1 am: September 19, 2009, 11:38:49 Vormittag »
Hallo Eckhard,

tolle Fotos und tolle Färbung!

Ja, genau dort möchte ich auch mal hinkommen ... (Meine Wackerfärbungen sind ja noch sehr bescheiden.)
Da du schreibst, die Walnuss wäre ein guter Kandidat zum Üben, werde ich mir wohl demnächst auch Juglans regia suchen.

Danke für diesen Tipp und nochmals Gratulation zu den tollen Bildern
Mario

Fahrenheit

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 6160
    • Mikroskopisches Kollegium Bonn
Re: Walnuss Blattstiel quer Wacker Färbung
« Antwort #2 am: September 19, 2009, 20:47:37 Nachmittag »
Guten Abend Eckhard,

ich würde sagen, das ist perfekt! Perfekt geschnitten, perfekt gefärbt und perfekt photografiert!
Chapeau!

Was hattest Du denn da unter dem Messer? Ein Ästchen oder einen Blattstiel?

Wenn man die Leitbündel'abzweigungen' oben im Bild mit dem Xylem/Phloem/Sklerenchym Ring im Schnitt vergleicht, kann man schön sehen, dass dieser quasi aus dicht an dicht liegenden Leitbündeln zusammengesetzt ist.

Herzliche Grüße
Jörg
Hier geht's zur Vorstellung: Klick !
Und hier zur Webseite des MKB: Klick !

Arbeitsmikroskop: Leica DMLS
Zum Mitnehmen: Leitz SM
Für draussen: Leitz HM